Virtual DSM-Lizenz

Mit einer Synology Virtual DSM-Lizenz können Sie Virtual DSM auf dem Virtual Machine Manager ausführen und die volle Bandbreite an Funktionen nutzen, die standardmäßig vom DiskStation Manager unterstützt werden, darunter Dateidienste und Add-on-Anwendungen. Virtual Machine Manager ermöglicht High Availability, ultraschnelle Schnappschüsse und Pläne zum Schutz des Systems und damit erhöhte Systemverfügbarkeit und Flexibilität bei der Verwaltung.

Lizenzprogramm

Jedes Virtual DSM-Lizenzpaket erweitert den Virtual Machine Manager um eine Virtual DSM-Instanz. Mit einer Lizenz können Sie drei Jahre lang Aktualisierungen von Virtual DSM beziehen.

  • Dieses Lizenzpaket kann nicht zurückgegeben werden, wenn es geöffnet wurde.
  • Bevor Sie dieses Lizenzpaket erwerben, prüfen Sie bitte die Kompatibilität Ihres Synology NAS mit Virtual Machine Manager. Erfahren Sie mehr über Modelle, die Virtual DSM unterstützen
  • Dieses Lizenzpaket kann jeweils nur für ein Synology-Produkt angewendet werden.
  • Dieses Lizenzpaket kann verwendet werden, um den Aktualisierungszeitraum von Virtual DSM für eine bestehende Instanz zu verlängern.

Aktivierung und Zuordnung

Gehen Sie im Virtual Machine Manager zu Lizenz > Virtual DSM und klicken Sie auf Hinzufügen. Ihr Synology NAS muss mit dem Internet verbunden sein, wenn Sie die Lizenz hinzufügen. 

Aktualisierungszeitraum

Mit einer Virtual DSM-Lizenz können Sie 3 Jahre lang Aktualisierungen des Pakets Virtual DSM beziehen. Sie können diesen Zeitraum verlängern, indem Sie einen neuen Lizenzschlüssel für Virtual DSM aktivieren.

Max. Virtual DSM-Instanzen

Modell Max. installierter Arbeitsspeicher Max. Virtual DSM-Instanzen (1 vCPU / 1 GB )
FS6400 512 GB (32 GB x 16) 32
FS3400 128 GB (32 GB x 4) 16
FS2017 128 GB (32 GB x 4) 16
FS1018 32 GB (16 GB x 2) 4
SA3400 128 GB (32 GB x 4) 16
RS4017xs+ 64 GB (16 GB x 4) 16
RS3617xs+ 64 GB (16 GB x 4) 12
RS1619xs+ 64 GB (16 GB x 4) 8
RS3617RPxs 64 GB (16 GB x 4) 8
RS3618xs 64 GB (16 GB x 4) 8
RS2818RP+ 64 GB (16 GB x 4) 4
RS2418+/RS2418RP+ 64 GB (16 GB x 4) 4
RS1219+ 16 GB (8 GB x 2) 4
RS820+/RS820RP+ 18 GB (2GB + 16 GB) 4
RS818+/RS818RP+ 16 GB (8 GB x 2) 4
RC18015xs+ 32 GB (8 GB x 4) 8
DS3617xs 48 GB (16 GB + 16 GB x 2) 8
DS3018xs 32 GB (16 GB x 2) 4
DS2419+ 32 GB (16 GB x 2) 4
DS1819+ 32 GB (16 GB x 2) 4
DS1618+ 32 GB (16 GB x 2) 4
DS1019+ 8 GB (4 GB x 2) 4
DS918+ 8 GB (4 GB x 2) 4
DS718+ 6 GB (2 GB + 4 GB) 2
DS218+ 6 GB (2 GB + 4 GB) 2
DS620slim 6 GB (2 GB + 4 GB) 2
DVA3219 32 GB (16 GB x 2) 4

Die Spezifikationen variieren je nach Systemkonfiguration und Arbeitsspeicher und dienen ausschließlich zu Referenzzwecken.

Eingesetzte Modelle

Die vollständige Modellliste finden Sie hier.

Hinweise:

  1. Die Liste der Modelle kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Aktuelle Informationen finden Sie unter https://www.synology.com.