Ultraschnelles und sicheres WLAN für Ihr Zuhause, Büro und alles dazwischen

Tri-Band-WLAN ermöglicht die einfache Aufteilung Ihrer Geräte auf verschiedene Funkbänder, um Reichweite und Leistung zu optimieren und Engpässe zu vermeiden.

<strong>Tri-Band</strong>-WLAN ermöglicht die einfache Aufteilung Ihrer Geräte auf verschiedene Funkbänder, um Reichweite und Leistung zu optimieren und Engpässe zu vermeiden.

Der Quad-Core-Prozessor mit 1,8 GHz ermöglicht eine reibungslose Verwaltung und schnelle Verbindungen, selbst bei mehreren verbundenen Geräten und der Aktivierung aller Funktionen.

Der <strong>Quad-Core-Prozessor mit 1,8 GHz</strong> ermöglicht eine reibungslose Verwaltung und schnelle Verbindungen, selbst bei mehreren verbundenen Geräten und der Aktivierung aller Funktionen.

Die Unterstützung des neuen 5,9-GHz-Bands ermöglicht zuverlässigere schnelle Netzwerke durch Verwendung freierer 80- und 160-MHz-Kanäle.1

Bis zu
2 . 75 x
höherer maximaler
Durchsatz2
Bis zu
4 x
mehr gleichzeitige
Verbindungen2
Bis zu
2 x
schnellerer
VPN-Server2

Der 2,5GbE Port, der für WAN- oder LAN-Nutzung konfigurierbar ist, unterstützt superschnelle Internetverbindungen oder Hochleistungsgeräte.

Das benutzerfreundliche Betriebssystem Synology Router Manager (SRM) wurde speziell für Sicherheit und Leistung entwickelt

Alles beginnt mit einem soliden Fundament

Bis zu fünf Netzwerke

Bis zu fünf Netzwerke

Erstellen Sie bis zu 5 eigene Netzwerke und 15 Wi-Fi SSIDs, um Ihre Geräte nach Rolle oder Verwendung aufzuteilen.

Netzwerksegmentierung

Netzwerksegmentierung

Isolieren Sie Netzwerke oder richten Sie einseitige Zugriffsregeln ein, um Verbindungen zu und von gefährdeten Geräten einzuschränken.

VLAN-Tagging

VLAN-Tagging

Integrieren Sie den RT6600ax in vorhandene Netzwerke mit voller VLAN-Unterstützung in Router-, Access-Point- und Mesh-Konfiguration.

Sicherer Internetzugang durch integrierte Sicherheits- und Kindersicherungsfunktionen

Sicherer Internetzugang durch integrierte Sicherheits- und Kindersicherungsfunktionen

Leistungsstarke Webfilter, Bedrohungserkennung und mehr

Benutzer- und Netzwerkprofile
Kontingente, Zeitpläne und sichere Suche
Warnungen und Berichte

Teilen Sie Bandbreite einfach auf, um Platz für das zu schaffen, was wirklich wichtig ist

Mit der Datenflusssteuerung können Sie ein optimales Erlebnis für alle sicherstellen. Konfigurieren Sie Limits pro Gerät oder basierend auf den ausgeführten Anwendungen. Erfahren Sie mehr

Teilen Sie Bandbreite einfach auf, um Platz für das zu schaffen, was wirklich wichtig ist

Sorgen Sie dafür, dass alles zusammenpasst, damit Sie Ihr Netzwerk optimal nutzen können.

Heimnetzwerk
Gastnetzwerk
IoT-Netzwerk
Büronetzwerk
Überwachungsnetzwerk
rt6600ax

In Ihrem primären Netzwerk befinden sich vermutlich die meisten Ihrer Geräte: Laptops, Tablets, Smartphones und Smart-TVs oder Lautsprecher. Mit Safe Access können Sie ganz einfach ein Standardprofil erstellen, das den Zugang zu bösartigen Inhalten blockiert und Shopping-Websites und nicht jugendfreie oder sonstige anstößige Inhalte strenger filtert – so können Sie kontrollieren, was Ihre Kinder online tun.

Sie möchten Ihren Internetzugang mit Besuchern oder Nachbarn teilen? In Synology SRM können Sie ganz einfach Gastnetzwerke isolieren und den Zugriff für gelegentliche Verbindungen mit Ihren Chromecast- oder AirPlay-Geräten konfigurieren. Stellen Sie durch strengere Bandbreitenlimits und Webfilter sicher, dass Ihr Netzwerk und Ihre Verbindungsqualität nicht von kompromittierten Geräten beeinträchtigt werden.

Smarte Sensoren und andere IoT-Geräte sind praktisch, aber auch anfällig, da sie seltener Updates erhalten. Trennen Sie diese Geräte von Ihrem primären Netzwerk, damit sie nicht als Hintertür für mögliche Hackerangriffe genutzt werden können. Außerdem können Sie einseitige Firewall-Regeln konfigurieren, um den Zugriff auf bestimmte Geräte einzuschränken.

Ob eigenes Unternehmen, Studio oder Heimlabor: Sie können Ihre Server und Geräte isolieren, um Störungen oder Sicherheitsprobleme zu vermeiden, wenn Ihr Netzwerk externe Ressourcen hostet oder Kollegen öfter aus der Ferne darauf zugreifen.

Isolieren Sie IP-Kameras und Geräte, auf denen Aufnahmen gespeichert sind, um unbefugten Zugriff darauf zu verhindern, falls eines Ihrer anderen Netzwerke gehackt wird. Mit einseitigen Firewall-Regeln können Sie diese sensiblen Geräte komfortabel und ohne Kompromisse bei der Sicherheit verwalten. Unabhängige Regeln für die Datenflusssteuerung stellen sicher, dass Überwachungsaufgaben niemals unterbrochen oder ausgebremst werden.

Komfort trifft Sicherheit

IoT-Geräte können leicht isoliert werden, um eine mögliche Sicherheitslücke zu schließen, ohne dabei die Funktionalität zu beeinträchtigen.

Synology

Neuere Fahrzeuge, Dashcams, Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen sowie Batterie- und Solarenergiesysteme sind zunehmend mit Netzwerkanschlüssen ausgestattet, die eine bessere Kontrolle und einen besseren Einblick in ihre Leistung ermöglichen (z. B. in die von Ihrer Solaranlage erzeugte Energie).

Synology

Viele Fernseher und Lautsprecher können mittlerweile auf Sprachbefehle reagieren und eignen sich somit ideal für Smart Homes. Zum Beispiel, um Medien raumübergreifend per Sprachsteuerung wiederzugeben. Dank intelligenter Konnektivität können Sie auch Rezepte nachschlagen oder sich von Ihrem smarten Kühlschrank rechtzeitig Ihre Einkaufsliste aktualisieren lassen.

Synology

Mit einer Video-Türklingel können Sie sicher und bequem überprüfen, wer vor Ihrer Haustür steht. Intelligente Gartensysteme können die Bewässerung Ihres Gartens oder Rasens automatisieren, falls Sie gerade keine Zeit haben. Mit der Verknüpfung von PIR-Sensoren und Lampen sind Sie in der Lage, mit Ihrer Beleuchtung stets für eine angenehme Atmosphäre zu sorgen, zum Beispiel wenn Sie Besuch haben.

Synology

Moderne Schlafzimmer sind für besondere Atmosphäre oft mit intelligenten Jalousien, smarter Beleuchtung und Klimaanlage ausgestattet. Feuer-, Rauch- und Kohlenmonoxidmelder können einfacher miteinander verbunden werden und über Ihr Smartphone Alarme versenden.

Überall die Kontrolle behalten

Sind Sie unterwegs? Kein Problem. Verbinden Sie sich ganz einfach über Synology DDNS, QuickConnect oder statische IP/FQDN, um Ihren Synology Router anzuzeigen und zu verwalten.

Umfassende Kindersicherung

Erstellen Sie Profile, kontrollieren Sie die Nutzung, unterbrechen Sie den Internetzugang und genehmigen Sie den Zugriff auf bestimmte Seiten. Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, haben Sie alles unter Kontrolle.

WLAN-Netzwerke erstellen

Konfigurieren Sie drahtlose Netzwerke direkt von Ihrem Smartphone aus und erstellen Sie QR-Codes für die unkomplizierte Freigabe.

Und alles andere

Datenflusssteuerung und -kontrolle, Portweiterleitung und viele weitere essenzielle Funktionen sind in der praktischen mobilen App integriert.

Verwaltung unterwegs

Überall die Kontrolle behalten
Umfassende Kindersicherung
WLAN-Netzwerke erstellen
Und alles andere
smart phone frame

Verwaltung unterwegs

Überall die Kontrolle behalten

Überall die Kontrolle behalten

Sind Sie unterwegs? Kein Problem. Verbinden Sie sich ganz einfach über Synology DDNS, QuickConnect oder statische IP/FQDN, um Ihren Synology Router anzuzeigen und zu verwalten.

Umfassende Kindersicherung

Umfassende Kindersicherung

Erstellen Sie Profile, kontrollieren Sie die Nutzung, unterbrechen Sie den Internetzugang und genehmigen Sie den Zugriff auf bestimmte Seiten. Auch wenn Sie nicht zu Hause sind, haben Sie alles unter Kontrolle.

WLAN-Netzwerke erstellen

WLAN-Netzwerke erstellen

Konfigurieren Sie drahtlose Netzwerke direkt von Ihrem Smartphone aus und erstellen Sie QR-Codes für die unkomplizierte Freigabe.

Und alles andere

Und alles andere

Datenflusssteuerung und -kontrolle, Portweiterleitung und viele weitere essenzielle Funktionen sind in der praktischen mobilen App integriert.

Mehr als nur VPN für sicheren Fernzugriff auf das Netzwerk

Synology SSL VPN
WebVPN und Remotedesktop
Site-to-Site VPN
TechRadar Editor's Choice Award

TechRadar Editor's Choice Award

Sie sorgen sich, dass Ihre Familie und Ihre Angestellten denselben Router nutzen? Genau hier kommen die herausragenden Funktionen der Netzwerksegmentierung ins Spiel. Erfahren Sie mehr

Häufig gestellte Fragen Was ist Mesh-WLAN und welche Vorteile hat es?
Mesh-WLAN ist ein WLAN-System, in dem mehrere Router zusammenarbeiten, um unter einem einzigen WLAN-Namen eine größere und zuverlässigere Netzwerkabdeckung zu liefern.
Wie richte ich ein Mesh-WLAN ein?

Sie brauchen dafür zwei oder mehr Synology Router, von denen einer als Hauptgerät und die anderen als WLAN-Punkte dienen (siehe Tabelle). Die Einrichtung geht einfach und schnell und kann über einen Webbrowser oder die mobile App DS router erfolgen. Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier.

Primärer WLAN-Punkt
Weitere WLAN-Punkte
RT6600ax
RT6600ax, WRX560, RT2600ac*, MR2200ac
WRX560
WRX560, RT2600ac*, MR2200ac
RT2600ac
RT2600ac*, MR2200ac
MR2200ac
MR2200ac

*Um den RT2600ac als zusätzlichen WLAN-Punkt nutzen zu können, müssen Nutzer auf SRM 1.3 oder höher upgraden und danach einen Hard-Reset durchführen.

Was sind VLANs und welche Vorteile bringen sie? Wie richte ich sie ein?
In dieser Anleitung erfahren Sie alles über VLANs.
Wo stelle ich in einem Mesh-Netzwerk meine WLAN-Punkte auf, um das beste WLAN-Signal zu bekommen?
Best Practices für das Aufstellen der Router finden Sie in dieser Anleitung.
Was ist Synology Router Manager (SRM)?
Synology Router Manager (SRM) ist das Betriebssystem, mit dem alle Synology Router betrieben werden. Mit seiner erstklassigen Benutzeroberfläche bietet SRM detaillierten Einblick in die Aktivitäten in Ihrem Netzwerk und hilft, alle verbundenen Geräte vor Bedrohungen zu schützen. Mehr erfahren
Wo finde ich weitere Informationen zu Synology Routern?
In unserem Knowledge Center finden Sie weitere Informationen zu Synology Routern.

Anmerkungen:

  1. Abhängig von den örtlichen WLAN-Vorschriften.

  2. Leistungskennzahlen gemäß internen Tests von Synology. Die tatsächliche Leistung kann je nach Testumgebung, Nutzung und Konfiguration abweichen.

Hardware
CPU
CPU
Quad core 1.8 GHz
Hardwarebeschleunigung
Hardwarebeschleunigung
Layer 4 / Layer 7
Speicher
Speicher
1 GB DDR3
Antennentyp
Antennentyp
  • 4x4 MIMO omnidirektionaler Hochleistungs-Dipol (5GHz)
  • 2x2 MIMO omnidirektionale Dipolantenne mit hoher Verstärkung (2,4/5 GHz)
LAN-Port
LAN-Port
  • 2.5GbE (RJ-45) x 1
  • Gigabit (RJ-45) x 3
WAN-Port
WAN-Port
  • Gigabit (RJ-45) x 1
  • 2.5 GbE (RJ-45) x 1 (Dual WAN)
Externe Ports
Externe Ports
USB 3.2 Gen 1 x 1 (5V, 0.9A power output)
IEEE 802.11ax
IEEE 802.11ax
  • IEEE 802.11a/b/g/n/ac/ax
  • 5GHz-1: 4800Mbps
  • 5GHz-2: 1200Mbps
  • 2.4GHz: 600Mbps
  • 4x4 160MHz
  • Simultanes Tri-Band-WLAN
Hinweise 160 MHz is not supported in Canada and Australia.
Verschlüsseltes WLAN
Verschlüsseltes WLAN
WPA/WPA2-Personal, WPA/WPA2-Enterprise, WPA2/WPA3-Personal, WPA3-Personal/Enterprise, Wi-Fi Enhanced Open (OWE)
Schaltflächen und Schalter
Schaltflächen und Schalter
WPS, Ein/Aus, Zurücksetzen, WLAN Ein/Aus
Größe (Höhe x Breite x Tiefe)
Größe (Höhe x Breite x Tiefe)
175 mm x 320 mm x 200 mm
Hinweise Antennen in aufrechter Position
Gewicht
Gewicht
1.6 kg
Temperatur
Temperatur
Betriebstemperatur 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
Lagertemperatur -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% RH
Zertifizierung
Zertifizierung
  • FCC
  • UKCA
  • CE
  • BSMI
  • VCCI
  • RCM
  • KC
  • iDA
  • TELEC
  • JATE
  • IC
Wi-Fi Zertifizierung
Wi-Fi Zertifizierung
  • CE
  • UKCA
  • FCC
  • NCC
  • RCM
  • iDA
  • TELEC
  • KC
  • IC
Garantie
Garantie
2 Jahre
Hinweise Die Garantiezeit beginnt ab dem Kaufdatum auf Ihrem Kaufbeleg. (Mehr erfahren) Synology garantiert, dass Software-Updates für dieses Produkt bis Dezember 2027 zur Verfügung gestellt werden.
AC Eingangsspannung
AC Eingangsspannung
100 V bis 240 V AC
Stromfrequenz
Stromfrequenz
50/60 Hz, Einphasig
Stromverbrauch
Stromverbrauch
11.11 W (Zugriff)
6.77 W (Unbelegt)
Umgebung
Umgebung
RoHS-konform
Verpackungsinhalt
Verpackungsinhalt
  • Hauptgerät X 1
  • Netzadapter X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 1
  • Kurzinstallationsanleitung x 1
SRM-Spezifikationen
WLAN
WLAN
WLAN-MAC-Adressfilter
Maximaler MAC Filtereintrag 64
Maximum devices on per MAC filter 256
Nahtloses Roaming Unterstützte Standards: 802.11k/v/r
Beamforming
DFS
Maximum Number of Wi-Fi SSID 15
Planbares WLAN
Gastnetzwerk
  • Gastportal
  • Benutzerdefinierter Seitenstil
  • Zeitlimit für Verbindung
  • Kennwortrotation
WPS 2.0 (Wi-Fi Protected Setup 2.0)
3G / 4G-Dongle und -Tethering (Weitere Informationen)
Primärer WLAN-Punkt
WLAN-Punkt
Empfohlene maximale Anzahl an WLAN-Punkten
  • 1 primärer + 6 weitere WLAN-Punkte (in einer Umgebung mit ausschließlich drahtlosen Uplink-Verbindungen)
  • 1 primärer + 12 weitere WLAN-Punkte (in Umgebungen mit Uplink-Verbindungen via Ethernet Jetzt mehr erfahren)
Maximale Verbindungsgeräte* 200
*Hinweise
  • Die oben genannten Zahlen dienen lediglich zu Vergleichszwecken. Die tatsächlich erzielte Leistung sowie das Geräteverhalten können je nach Netzwerkumgebung und vorgenommenen Einstellungen variieren
  • Der RT6600ax unterstützt mindestens 200 Geräte, die gleichzeitig Daten übertragen
Netzwerk
Netzwerk
Internetverbindung
  • Dynamische IP, Statische IP, PPPoE, PPTP, DS-Lite (AFTR)
  • Android-Hotspot
  • iPhone-Hotspot
Betriebsmodus
  • WLAN-Router
  • WLAN-AP
DMZ
IPv6 IPv6 DHCP-Server/Client, DS-Lite, 6in4, 6to4, 6rd, Dual-Stack, DHCPv6-PD, IPv6 Relay, FLET's IPv6
DHCP Server-/Client-Modus, Client-Liste, MAC-Adressreservierung
Maximale DHCP-Reservierung 500
LAN / WLAN IGMP Snooping
Network Address Translation (NAT)
PPPoE-Relais
Policy-basierte Route
Statische Route
Maximale statische IPv4-Route 100
Maximale statische IPv6-Route 100
Diagnosetools
  • Ping
  • Traceroute
NAT Loopback (Hairpinning)
VLAN
VLAN
Maximum Number of Network Segmentation 5
Trunk
Portweiterleitung
Portweiterleitung
Maximale Portweiterleitungsregeln 96
Maximale UPnP-Regeln 96
Port Triggering
Port Triggering
Maximale Port Trigger-Regeln 64
Maximale Port Trigger-Zeitüberschreitung 30s
Maximale Port Trigger-Zeitüberschreitung 3600s
VPN
VPN
  • VPN-Server (WebVPN, SSL VPN, SSTP, OpenVPN, L2TP/IPSec, PPTP, Site-to-Site)
  • VPN-Client (PPTP, OpenVPN, L2TP/IPSec)
  • VPN Pass-through (PPTP, IPSec, L2TP)
Datenfluss-Steuerung
Datenfluss-Steuerung
Internetsperre, Gerätegeschwindigkeit und -priorität
Anwendungsschicht (L7) Quality of Service (QoS)
Maximale Geräteregeln 64
Maximale Anwendungsregeln pro Gerät 32
Verkehrsüberwachung
Verkehrsüberwachung
Live-Ansicht
Verlaufsstatistik Täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich
Websiteverlauf
Anwendungserkennung
Datenverkehrsbericht
Datenverkehrsbericht
Automatische Länderaktualisierung
Planbar
Zeitraum der Datenverkehrsanalyse Täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich
Exportformate .CSV, .HTML
Safe Access
Safe Access
Benutzerprofil 15
Netzwerkprofil 5
Benutzerdefinierter Internetplan
Zeitquote
IPv4 / IPv6 DNS-basierter Webfilter
  • Zeitplan
  • Datenbank
  • Anfrage zur Freigabe
Benutzerdefinierte Freigabe-/Blockierungsliste
  • Maximum blocked URLs: 200
  • Maximum allowed URLs: 200
Internetverbindung unterbrechen
Belohnung
Protokoll
Bericht
Sichere Suche Bing, Google, YouTube, Duckduckgo
Threat-Intelligence-Datenbank Support in IPv4 & IPv6
Google Safe Browsing Support in IPv4 & IPv6
Automatische Datenbankaktualisierung Threat-Intelligence-Datenbank, Google Safe Browsing (Beta), DNS-basierter Webfilter
Threat Prevention
Threat Prevention
Erhöhen Sie die Sicherheit Ihres Routers signifikant und schützen Sie Ihr Netzwerk vor Bedrohungen aus dem Internet.
VPN Plus Server
VPN Plus Server
Sicheren VPN-Zugang ganz einfach über Browser oder Client einrichten und verwalten. Unterstützt verschiedene VPN-Dienste — Site-to-Site, WebVPN, SSL VPN, Remote Desktop, SSTP, OpenVPN, L2TP over IPSec und PPTP.
Maximale Anzahl Client VPN-Zugriffslizenzen 40
Site-to-Site VPN
Maximale Anzahl Site-to-Site VPN-Tunnel 20
Remotedesktop (RDP + VNC) 5
Verbindungsliste
Protokoll
Bericht
DNS Server
DNS Server
Unterstützung beim Suchen nach und Übersetzen von Domainnamen in IP-Adressen
Download Station
Download Station
Unterstützte Download-Protokolle: BT/HTTP/FTP/NZB/eMule Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben: 50
Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben 20
Maximale BT-Aufgaben 20
Media Server
Media Server
  • Medienindizierung
  • DLNA-Konformität
RADIUS Server
RADIUS Server
Bietet zentralisierte Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung für den WLAN-Netzwerkzugang
Mobile Apps
Unterstützte mobile Apps
Unterstützte mobile Apps
DS router (Android/iOS)
  • Erstinstallation
  • Netzwerkübersicht
  • Wi-Fi-Verwaltung
  • WLAN-Topologie
  • Safe Access
  • Verkehrsüberwachung
  • Netzwerksicherheit (Firewall, Portweiterleitung, Internetsperre)
  • Wake on LAN
  • Systemaktualisierung
VPN Plus (Android/iOS)
DS get (Android)
DS file (Android/iOS)
Verwaltung
BetriebsSystem
BetriebsSystem
Synology Router Manager (SRM)
Ortsunabhängiger Zugriff auf SRM
Ortsunabhängiger Zugriff auf SRM
Synology QuickConnect & dynamisches DNS (DDNS)
Sicherheit
Sicherheit
Firewall/SPI Firewall, DoS-Schutz, VPN Pass-Through (PPTP, IPSec, L2TP), automatische Blockierung, SSL-Zertifikat, Sicherheitsberater, Zwei-Faktor-Authentifizierung
Aufwachen bei LAN-Verbindung (WOL)
Aufwachen bei LAN-Verbindung (WOL)
Quickconnect über WOL
Maximal angeschlossene Geräte 100
Benachrichtigungen
Benachrichtigungen
E-Mail, SMS, Push-Dienst (via DS Router)
DruckerServer
DruckerServer
Maximale Druckerzahl: 1
Sonstige
Sonstige
Kostenlose Betriebssystemaktualisierung
SSH
SNMP
Sicherung und Wiederherstellung der Konfiguration
Benutzerkontoverwaltung
USB-/SD-Karten-Dateidienst
Dateisystem
Dateisystem
EXT4, FAT, NTFS, HFS+
Zugriffsunterstützung
Zugriffsunterstützung
  • Datei-Explorer (nur über LAN)
  • Web browsers: Chrome™, Firefox®, Microsoft Edge, Safari
  • Mobilgerät: DS file
Protokollunterstützung
Protokollunterstützung
Windows-Dateidienst (CIFS), Mac-Dateidienst (AFP), FTP/FTPS, WebDAV
Sonstige
Sonstige
Apple Time Machine
Berechtigungen für freigegebene Ordner
Speicherruhezustand

Anmerkungen:

  1. Modellspezifikationen können sich ohne Vorankündigung ändern.
  2. Die Werte basieren auf internen Tests von Synology. Alle Leistungstests werden einzeln durchgeführt. Währenddessen werden keine anderen Dienste oder Anwendungen ausgeführt.
  3. Die tatsächliche Leistung kann aufgrund von Unterschieden bei Serverkonfiguration, Einsatz und Anzahl aktiver Vorgänge geringer sein als die im Labor gemessene.
  4. Sollten die Anforderungen die obigen Spezifikationen übersteigen, wenden Sie sich bitte für professionelle Beratung an unsere regionalen Partner.