User Management

Steigern Sie die Produktivität und entlasten Sie Ihre IT-Admins mit intuitiver Konten- und Geräteverwaltung.

Effizientere Verwaltung

Nutzen Sie die Werkzeuge zur Verwaltung von Benutzern und Gruppen in Synology DiskStation Manager (DSM) und konfigurieren Sie Ordnerberechtigungen, Speicherkontingente, Geschwindigkeitslimits und Zugriffsrechte auf Software direkt in DSM. Für vereinfachte standortübergreifende Geräteverwaltung können Sie weiteren Verzeichnisdiensten wie Windows Active Directory (AD) und LDAP beitreten.

Integration in vorhandene Umgebungen

Integrieren Sie Synology NAS mit einer Vielzahl von Geräten und Anwendungen in Ihr System. Richten Sie Zugriffsrechte auf bestehende Dienste ein für effizientes Arbeiten.

Zentrale Benutzerverwaltung

Verwalten Sie Konten einzeln oder in Gruppen. Delegieren Sie Administratorrechte in DSM. Führen Sie über Windows AD wichtige Updates auf mehreren Workstations aus.

Minimieren Sie die Ausgaben

Sparen Sie die hohen Kosten für Hardware, Betriebssysteme und Lizenzen, welche bei traditionellen Servern anfallen, und hosten Sie selbst einen Verzeichnisserver auf Ihrem Synology NAS.

Einen Verzeichnisserver betreiben

Vereinen Sie Konto- und Geräteverwaltung in einer Anwendung.


synology image

Synology Directory Server

Verwandeln Sie Ihr Synology NAS zum zentralen Domain-Controller für die Verwaltung und Sicherung von Konten und Geräten sowie für das Ausführen von Updates oder Gruppenrichtlinien auf Windows-Endgeräten.

Windows Active Directory- und RSAT-Unterstützung

Verwalten Sie Windows AD-kompatible Geräte, indem Sie Gruppenzugriffssteuerung und Richtlinien über Remoteserver-Verwaltungstools (RSAT) einrichten. Ermöglichen Sie Desk-Sharing und die gemeinsame Nutzung von Geräten durch servergespeicherte Benutzerprofile auf Computern in der Domain.

High Availability

Fügen Sie einen zweiten Domain-Controller hinzu und gewährleisten Sie einen unterbrechungsfreien Verzeichnisdienst mit einem Synology High Availability-(SHA)-Cluster aus zwei identischen Synology NAS.

dsm_overview_user.largeScale_CMS_tilte

Einer bestehenden Domain beitreten

Gewähren Sie Benutzern sicheren und komfortablen Zugriff auf Dienste und Ressourcen.


Windows Active Directory/LDAP

Verbinden Sie Ihr Synology NAS mit einer vorhandenen Domain, um die Kontenverwaltung zu zentralisieren. Ermöglichen Sie so Benutzern den Zugriff auf Anwendungen, ohne dass sie wiederholt dieselben Anmeldeinformationen eingeben müssen.

Cloud-Dienste

Integrieren Sie Ihr Synology NAS in Azure Active Directory oder Google Cloud Identity und aktivieren Sie Single Sign-On (SSO) für Synology DSM-Dienste.

dsm_overview_user.largeScale_CMS_tilte

Verwalten Sie Ihren Verzeichnisdienst in der Cloud

Mit C2 Identity können Sie Benutzer und Gruppen zentral verwalten, die Benutzerauthentifizierung mit einmaliger Anmeldung für Software-as-a-Service-Anwendungen vereinfachen und lokale Windows- und macOS-Rechner standortübergreifend effektiv verwalten.

Verwalten Sie Ihren Verzeichnisdienst in der Cloud

Benötigen Sie Hilfe bei der Verwaltung Ihrer Dateien und Zugriffsrechten?

Entdecken Sie Synologys breites Angebot an Dateimanagementlösungen, von einfacher und sicherer Dateifreigabe bis zu Synchronisierung und granularen Zugriffsberechtigungen.

Verwalten Sie Benutzer und Geräte effizienter

Wählen Sie das passende Synology-Gerät für Ihr Unternehmen.

Für KMU

Synology bietet kleinen und mittleren Unternehmen, die auf der Suche nach einer intelligenten Speicherlösung sind, kostengünstige und zuverlässige NAS-Lösungen an.

Für große Unternehmen

Großunternehmen mit zahlreichen Standorten und intensiven Workloads profitieren von den leistungsstarken und schnellen Speicherlösungen von Synology.