Virtual Machine Manager

Virtual Machine Manager (VMM) ist eine intuitive Hypervisor-Software, die unzählige Möglichkeiten für Ihre Synology NAS-Server bietet. Sie können zahlreiche virtuelle Maschinen mit Windows, Linux und Virtual DSM einrichten und ausführen. Darüber hinaus bietet VMM für IT-Umgebungen auch eine Lösung zur Wiederherstellung im Notfall, sodass Sie maximale Verfügbarkeit von Diensten mit flexiblem Ressourcenmanagement erreichen können.

Die perfekte Kombination

Mit Synology NAS und VMM kombinieren wir Hardware und Software absolut reibungslos, indem wir einen beinahe hyperkonvergenten Server bereitstellen. Wie bieten eine umfassende Lösung, die Rechenleistung, Speicherplatz und technischen Support umfasst und so die Kosten Ihrer Virtualisierungsumgebung minimiert.

Unterstützt zahlreiche Betriebssysteme

Sie können mehrere virtuelle Maschinen mit verschiedenen Betriebssystemen, darunter Windows, Linux und Virtual DSM, auf Ihrem Synology NAS ausführen. Erfahren Sie mehr über unterstützte Betriebssysteme

Virtual DSM

Bietet eine ebenso intuitive Benutzererfahrung wie DiskStation Manager und eine zuverlässige Speicherlösung mit robuster Funktionalität.

Sie müssen sich keine Sorgen wegen Angriffen machen, da der physische Host immer intakt bleibt.

Praktisch alle DSM-Funktionen und Verwaltungstools auf Ihrem Synology NAS sind auch in Virtual DSM verfügbar.

Erstellen Sie mit minimalem Aufwand für Hardware-Upgrades oder Wartung mehrere isolierte virtuelle Maschinen für Geschäftsbereiche oder Abteilungen.

Sichern Sie Ihre digitalen Werte

VMM bietet eine Lösung für die Wiederherstellung im Notfall mit Sofort-Schnappschuss, Remote-Replikation und High-Availability.*

Pläne zum Schutz virtueller Maschinen

Sie können virtuelle Maschinen in Sekundenschnelle klonen, wiederherstellen oder ein Failover erstellen. Genießen Sie die Sicherheit, dass Sie bei menschlichen Fehlern oder Hardwareausfällen jederzeit ein Rollback durchführen können.

Nahtlose Integration mit Active Backup for Business

Virtuelle Maschinen, Windows-Computer und Server werden von Active Backup for Business geschützt und können direkt von VMM ausgeführt werden.

Flexible Verwaltung der IT-Ressourcen

Sie können Hardwareressourcen wie Rechenleistung, Speicherplatz oder Netzwerkschnittstellen diversen virtuellen Maschinen zuweisen.

Cluster-Infrastruktur
Live-Migration
Freigabe-Link für virtuelle Maschinen
  • Mit VMM können Sie eine Cluster-Infrastruktur mit bis zu sieben Synology NAS erstellen. VMM-Clustering ermöglicht Migration und flexible Skalierbarkeit für Lastausgleich und Ressourcenzuteilung.

  • Wenn es um Ihr Geschäft geht, sollten Sie keine Verzögerungen tolerieren. Mit VMM können Sie virtuelle Maschinen nahtlos zwischen Synology NAS migrieren. Sie können Ihre Daten sogar auf einer dritten Maschine speichern. Schluss mit Ausfallzeiten, die Ihren Geschäftsbetrieb stören!

  • Wenn Sie virtuelle Maschinen für andere freigeben möchten, geht dies mit Synology VMM so einfach wie die Dateifreigabe mit Synology DSM.

Funktionsvergleich

Mit der VMM Pro-Lizenz können Sie einen VMM-Cluster mit bis zu drei bzw. bis zu sieben Synology NAS erstellen und die Funktionen von VMM Pro nutzen.

Synology VMM Synology VMM Pro
Cluster-Management
Schnappschuss-Aufbewahrung 32 255
Remote-Replikation* -
Remote-Speichermigration* -
High Availability -
Live-Migration -

* Diese Funktionen sind nur ab DSM 6.2 verfügbar.

Einsatz in Unternehmen

Kontakt