Synology High Availability

Unerwartete Unterbrechungen von Diensten können für Ihr Unternehmen sehr kostspielig werden und Ihrer IT-Abteilung logistische Alpträume verursachen. Synology High Availability (SHA) entschärft diese Probleme und bietet eine unkomplizierte Methode, um Daten zu spiegeln und die Verfügbarkeit Ihrer Dienste zu maximieren. SHA ist auf ausgewählten Synology NAS verfügbar.

$12,000+
an Schaden entsteht durch durchschnittliche Dienstunterbrechungen
40%
der Kleinunternehmen erholen sich nie mehr von einem katastrophalen Datenverlust
50%
der kleinen und mittleren Unternehmen sind nicht auf Notfälle vorbereitet

Wie funktioniert das?

SHA kombiniert zwei Synology NAS-Server in einem High-Availability Cluster (oder HA-Cluster). Ein Server übernimmt die Rolle des aktiven Servers, während der andere zum passiven Standby-Server wird. Der aktive Server verarbeitet alle Datenanforderungen und Dienste, während auf dem passiven Server alles kontinuierlich repliziert wird. Mit dieser Lösung ist vollständige Hardware- und Datenredundanz im Falle unvorhergesehener Ausfälle gegeben. Sehen Sie sich das Video an, um mehr über SHA zu erfahren. Sehen Sie sich weitere Videos von Synology an

Echtzeit-Schutz

Mit der Echtzeit-Datenspiegelung werden alle auf die Festplatten des aktiven Servers geschriebenen Daten in Echtzeit auf dem passiven Server repliziert. Diese Datensynchronisierung stellt sicher, dass nach einem Hardwareausfall sämtliche replizierten Daten schnell wieder verfügbar sind.

Automatischer Failover

Die beiden Server kommunizieren über eine Heartbeat-Verbindung. Wenn der aktive Server ausfällt, übernimmt automatisch der passive Server, um sicherzustellen, dass Dateidienste und Anwendungen innerhalb von Minuten wiederhergestellt werden können. Die reibungslose Übergabe maximiert die Verfügbarkeit von Diensten und ermöglicht die kontinuierliche Dienstbereitstellung in Unternehmen.

  • Automatischer Failover
  • Automatischer Failover
  • Automatischer Failover

Robuste HA-Lösung

Synology High Availability macht Ihren Cluster robust und stabil für anspruchsvolle Dienste, etwa als Speicher für die Virtualisierung. Dank Datenreplikation in Echtzeit kann der passive Server den Großteil der ausgeführten Dienste bei Bedarf jederzeit übernehmen.

Bereit für die Virtualisierung

Synology NAS ist ein ideales Ziel für den Zugriff auf virtuelle Maschinen über iSCSI. SHA sorgt dafür, dass gespeicherte virtuelle Maschinen ständig zur Verfügung stehen. Synology NAS sind für VMware, Citrix und Windows-Server zertifiziert und profitieren auch von einem benutzerfreundlichen LUN-Manager für schnelles Erstellen, Klonen oder Entfernen. Erfahren Sie mehr über die Unterstützung für Virtualisierung

High Availability-Anwendungsserver

Die intuitive Bereitstellung von Anwendung ist ein wesentlicher Bestandteil der Synology-Erfahrung. Ob Datei- oder Webdienste oder Cloud Station, die meisten Synology-Pakete und integrierten Dienste sind mit SHA kompatibel, um die Verfügbarkeit auch bei Hardwareausfällen zu maximieren. Lernen Sie weitere Funktionen kennen

Weitere Funktionen

Das benutzerfreundliche Design ermöglicht die unkomplizierte Einrichtung eines leistungsstarken HA-Clusters. Der Quorum-Server sorgt für zusätzliche Stabilität, wenn der passive Server die Dienste übernehmen muss.

Mühelose Installation und Wartung

Bereit für Quorum-Server

Durch die intuitive Benutzeroberfläche ist die Einrichtung und Anwendung von SHA sehr einfach. Mit den praktischen, integrierten Verwaltungstools können Sie den HA-Cluster ganz einfach überwachen und warten, ohne dass zusätzliche technische Kenntnisse notwendig sind. Erfahren Sie, wie man eine SHA-Konfiguration einrichtet

Das Timing, wann der passive Server den Hauptbetrieb übernimmt, ist kritisch. Quorum Server ist entscheidend bei der effektiven Reduzierung von Split-Brain-Fehlern, um maximale Verfügbarkeit von Diensten und Datenkonsistenz sicherzustellen.

Mühelose Installation und Wartung

Durch die intuitive Benutzeroberfläche ist die Einrichtung und Anwendung von SHA sehr einfach. Mit den praktischen, integrierten Verwaltungstools können Sie den HA-Cluster ganz einfach überwachen und warten, ohne dass zusätzliche technische Kenntnisse notwendig sind. Erfahren Sie, wie man eine SHA-Konfiguration einrichtet

Bereit für Quorum-Server

Das Timing, wann der passive Server den Hauptbetrieb übernimmt, ist kritisch. Quorum Server ist entscheidend bei der effektiven Reduzierung von Split-Brain-Fehlern, um maximale Verfügbarkeit von Diensten und Datenkonsistenz sicherzustellen.

Möchten Sie mehr erfahren?

SHA enthält zahlreiche erweiterte Tools und Funktionen. Unter den nachfolgenden Links finden Sie weitere Informationen und Anleitungen.