Solution Talk: Virtualisierungsspeicher!
Ein kompakter Einblick mit Gastredner & Live Chat

Jetzt kostenlos anmelden
Synology High Availability

Synology High Availability

Verbinden Sie Synology-Server zu einem zentral verwalteten Failover-Cluster für maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Ihrer IT – für Sie und Ihre Kunden.

Kosten senken

Kosten senken

Schützen Sie sich vor den Folgen von Serverausfällen.

Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Daten und Dienste jederzeit verfügbar und online sind.

Die Risiken von Ausfällen

$140.000+

durchschnittliche durch IT-Ausfälle verursachte Kosten pro Stunde1

94%

aller Unternehmen überleben einen katastrophalen Datenverlust nicht2

40%

aller Datenverluste entstehen durch Hardware-Ausfälle3

Höchst zuverlässige Architektur

Verbinden Sie zwei identische und mit Synology High Availability (SHA) kompatible Synology NAS zu einem High-Availability-Cluster.

Echtzeit-Schutz

Reduzieren Sie die RPO (möglicher Datenverlust im Notfall) auf praktisch 0 durch Replikation Ihrer Daten in Echtzeit zwischen dem aktiven Server, der alle Anfragen handhabt, und dem passiven Standby-Server.

Failover in Minuten

Bringen Sie Ihr Unternehmen mit einer minimalen Wiederherstellungszeit (Recovery Time Objective, RTO) wieder online, indem Sie alle Daten und Dienste automatisch auf den passiven Server übertragen, wenn der aktive Server nicht verfügbar ist.

Echtzeit-Schutz
Failover in Minuten

Für unterbrechungsfreie kritische Workloads

Stellen Sie den kontinuierlichen Betrieb von Virtualisierungsumgebungen, Setups mit einer großen Anzahl gleichzeitiger Anwendungen und ressourcenintensiven Bereitstellungen zur Unterstützung wichtiger Dienste sicher.


Für Virtualisierung

Maximieren Sie die Verfügbarkeit virtueller Maschinen auf dem Synology NAS mit Zugriff über iSCSI oder NFS.

Für Virtualisierung

Für hochverfügbare Dienste

Sorgen Sie dafür, dass Synology-Pakete und integrierte Dienste auch bei Software-Updates, Hardware-Upgrades oder Systemausfällen online bleiben.

Für hochverfügbare Dienste

Für maximale Stabilität entwickelt

Mit benutzerfreundlichen Funktionen können Sie die Effizienz Ihres High-Availability-Clusters noch weiter erhöhen.

Einfache Verwaltung

Mit der zentralen Oberfläche von Synology High Availability können Sie Ihre High-Availability-Cluster ganz einfach einrichten, verwalten und überwachen.

Quorum-Server

Fügen Sie einen dritten Server zum Cluster hinzu, um Split-Brain-Fehler zu vermeiden und Datenkonsistenz sicherzustellen.

Synology High Availability in Aktion

MLC TV

MLC TV

Die Videoproduktionsfirma MLC TV nutzt SHA, um Datenverluste zu vermeiden.

  • Sicherung in Echtzeit sorgt dafür, dass das Filmmaterial stets verfügbar ist
  • Praktisch keine Ausfallzeiten bedeuten auch geringere Wartungskosten
ZONE NAGE

ZONE NAGE

Die belgische Notfallzone NAGE nutzt SHA zum Schutz ihrer Leitstellensoftware.

  • Failover in Minutenschnelle stellt unterbrechungsfreie Kommunikation sicher
  • Maximale Verfügbarkeit ermöglicht sofortige Reaktion, wenn es um Leben und Tod geht

Mehr erfahren

Hinweise:

  1. Lerner, Andrew. „The Cost of Downtime.“ („Die Kosten von Ausfällen“) Gartner, blogs.gartner.com/andrew-lerner/2014/07/16/the-cost-of-downtime/.

  2. Wiggins, Dave. „Prevent Catastrophic Data Loss from Destroying Your Documents.“ („Verhindern, dass verheerender Datenverlust Ihre Dokumente zerstört“) DocuVantage, info.docuvantage.com/blog/prevent-catastrophic-data-loss-from-destroying-your-documents.

  3. Smith, David M. „The Cost of Lost Data.“ („Die Kosten von Datenverlust“) Graziadio School of Business and Management | Pepperdine University, gbr.pepperdine.edu/2010/08/the-cost-of-lost-data/.