„Unser Beruf ist einzigartig. Feuerwehrleute müssen auf die neueste und zuverlässigste Technologie zugreifen können, da jede Minute zählt und Leben davon abhängen. Dank der unkomplizierten Installation und Verwaltung der Synology-Lösungen konnten wir unsere Infrastruktur schnell und einfach einrichten, ohne große Betriebsunterbrechungen. Dass unsere 370 Mitarbeiter MailPlus nutzen, hilft uns außerdem, sicher und zuverlässig zu kommunizieren.“

Arnaud Brouwers, Direktor Kommunikation und Notfallplanung – Zone NAGE

Die Herausforderung

Bei der Einführung der Rettungszone 2015 wurden mehrere zuvor unabhängige Feuerwachen zusammengelegt. Jede von ihnen hatte ihre eigene IT-Infrastruktur mit eigenen Spezifikationen, was die Verwaltung für das IT-Personal erschwerte.

Die Zone NAGE nahm sich vor, alle ihre Systeme zu konsolidieren und eine Infrastruktur einzuführen, die einfach zu installieren und zu verwalten ist. Die Anpassung der aktuellen Infrastruktur ist zeitaufwendig und mit langwierigen administrativen Prozessen verbunden, weshalb man ein System suchte, dass skalierbar ist und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Die Synology-Lösungen passten für diese Anforderungen perfekt und bieten der Rettungszone NAGE eine moderne und einfach erweiterbare IT-Infrastruktur, mit der man sich ganz darauf konzentrieren kann, Leben zu retten.

Die Lösung

Sichere und zuverlässige Kommunikation zwischen 370 Mitarbeitern mit Synology MailPlus

Die 370 Feuerwehrleute und sonstigen Mitarbeiter der Rettungszone absolvieren jährlich über 20.000 Einsätze und man wollte die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen ihnen verbessern. Auf der Suche nach einer zuverlässigen und sicheren Kommunikationsplattform wandte man sich an Synology. Die Synology Produktivitäts-Suite mit Synology MailPlus, Synology Chat, Synology Drive und Synology Calendar half, die Arbeit der vier Feuerwachen abzustimmen und effizienter miteinander zu kommunizieren. Das benutzerfreundliche Design der Anwendungen und die enge Integration zwischen ihnen ermöglichten einen reibungslosen und unkomplizierten Wechsel zum neuen System. 

Eine zentrale Datensicherungslösung

Die Rettungszone NAGE handhabt eine beträchtliche Menge an auf verschiedenen Systemen wie Videoüberwachung, PCs, virtuellen Maschinen und Datenbanken verteilten Daten. Mit Synology Active Backup for Business konnten die Datensicherung zentralisiert werden. Die plattformübergreifende Lösung von Synology ermöglichte es der Zone NAGE, ihre Windows Server-Installation mit zwei SQL-Datenbanken ebenso zu sichern wie 17 auf VMware gehostete virtuelle Maschinen.

Solide Infrastruktur

Da es bei ihrer Arbeit um Leben und Tod gehen kann, benötigen die Feuerwehrleute der Zone NAGE ein System, auf das sie sich verlassen können und das jederzeit verfügbar ist. Durch High-Availability-Cluster mit Synology High Availability (SHA) kann das gesamte System gegen Single Points of Failure geschützt werden. Die Grundlage der neuen Infrastruktur bilden vier RS18017xs+ und zwei RS1219+, mit denen insgesamt drei High-Availability-Cluster gebildet wurden. Der RS1219+-Cluster ist für weniger rechenintensive Anwendungen wie Synology Web Station und Synology VPN Server zuständig, die beiden RS18017xs+-Cluster dagegen für anspruchsvollere Anwendungen wie die Lösungen der Produktivitäts-Suite und Synology Directory Server für die Authentifizierung. Dieses Setup macht die Infrastruktur der Zone NAGE höchst robust und stellt sicher, dass die Kommunikation und auch das auf Synology Web Station eingerichtete Leitstellensystem jederzeit verfügbar sind.

Zur Datensicherung verwendet Zone NAGE Synology Hyper Backup. Synology Hyper Backup ermöglicht die Sicherung von Daten, Systemkonfigurationen und installierten Paketen. So ist beispielsweise der Synology Directory Server nicht nur auf zwei RS18017xs+ in einem High-Availability-Cluster installiert, sondern wird mit Hyper Backup auch auf eine RS2416+ gesichert. Sollte es Probleme mit Netzwerk oder Stromversorgung des RS18017xs+-Clusters geben, können die gesicherten Daten auf der RS2416+ auf dieser oder auf einem anderen Synology-Gerät wiederhergestellt werden, um den Betrieb fortzusetzen.


Die Vorteile

Synology bietet eine umfassende Lösung an, die ausfallsicher und einfach zu implementieren ist. Die zuverlässigen SHA-Cluster geben der Zone NAGE eine verlässliche Speicherinfrastruktur und auch die Leitstellensoftware läuft darüber. Die Kommunikations- und Produktivitäts-Suite mit ihren benutzerfreundlichen und modernen Anwendungen ermöglicht es den Feuerwehrleuten, sich zu koordinieren und mit verschiedenen Feuerwachen zusammenzuarbeiten, selbst wenn sie in unterschiedlichen Städten tätig sind. Die Lösungen von Synology dienen nicht nur zur Datenspeicherung, sondern helfen auch, die schwierigen Herausforderungen, vor denen alle Organisationen und Unternehmen stehen, auf kostengünstige und unkomplizierte Weise zu meistern.

Mehr zu Zone NAGE

Die 2015 gegründete Rettungszone NAGE (Zone de secours NAGE) ist eine von 3 Rettungszonen in der belgischen Region Namur. Die Zone umfasst 10 Gemeinden, in denen über 210.000 Zivilpersonen rund um die Uhr geschützt werden. Es gibt darin vier Feuerwachen mit über 370 Mitarbeitern. Sie absolvieren jedes Jahr über 20.000 Feuerwehr- und Ambulanzeinsätze.

   


Weitere Kundenerfahrungen

Mehr interessante Berichte von Kunden, die sich für eine Synology Hyper Backup Lösung entschieden haben:

GlobalCDA

Aqua Clean

UNESCO 


Empfohlene Modelle

  • RS18017xs+ × 4
  • RS2416+ × 5
  • RS1219+ × 2

Empfohlene Funktionen

  • Synology High Availability
  • Synology MailPlus
  • Synology Chat
  • Synology Drive
  • Active Backup for Business
  • Hyper Backup
  • VPN Server
  • Synology Calendar
Kontaktieren Sie uns um zu erfahren, wie Sie mit Hilfe von Synology profitieren können.