„Synology MailPlus hat uns geholfen, die Gesamtkosten beträchtlich zu senken und erfüllt unsere Anforderungen an die Sicherheit und Skalierbarkeit einer E-Mail-Lösung.“ Zeng, Yi-Wen, IT Manager bei CMC

Das Unternehmen

CMC wurde 1978 gegründet und begann mit der Produktion von Speichermedien wie Videokassetten und CDs. Später expandierte man in den Bereich der Vermarktung und Distribution von Filmen. In den vergangenen vier Jahrzehnten war CMC ein führender Innovator in der Industrie. In den letzten Jahren hat man aktiv Unternehmensressourcen integriert, um sich zu diversifizieren. Man hat in die Kultur- und Kreativbranche investiert, etwa in das Com In Dim Restaurant auf dem Yangming-Berg und die Tsutaya Bookstore-Filialen Taipei Xinyi und Taichuang Shizheng, die gemeinsam mit der japanischen CCC-Gruppe eröffnet wurden.

Die Herausforderung

CMC nutzte Microsoft Exchange Server 2003, doch Microsoft hat den Support für das Produkt beendet. Da es keine Sicherheitspatches mehr gab, schlug die E-Mail-Übermittlung häufig fehl. „Anfanges zogen wir ein Upgrade von Microsoft Exchange in Betracht, doch dann fanden wir heraus, dass wir Microsoft AD und alle Office-Programme ebenfalls upgraden müssten, was die Gesamtkosten deutlich erhöht“, sagt Yi-Wen Zeng, IT-Manager bei CMC. CMC hat zahlreiche Konzernunternehmen mit über 600 Benutzern. Darüber hinaus sind die Standorte über ganz Taiwan verteilt, was eine erhöhte Anforderung an Mobilität mit sich bringt; die interne und externe Kommunikation ist ebenfalls eine beträchtliche Herausforderung. Dies sind die Gründe, warum CMC ein Allround-E-Mail-System benötigt.

Die Lösung

Angesichts der Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und Kosten entschied sich CMC für Synology MailPlus und realisierte mit zwei RS3617xs+ einen High-Availability-Cluster, der den über 600 Mitarbeitern unterbrechungsfreie Dienste liefert. CMC nutzte außerdem Synology Chat zum Aufbau einer internen Kommunikationsplattform, die gleichzeitig sicher und benutzerfreundlich ist.

Die Vorteile

Flexible Budgetierung. Einmalkosten für Software und Hardware.

„Viele Firmen schauen zuallererst auf die Kosten. Synology MailPlus hat uns geholfen, die Gesamtkosten beträchtlich zu senken und erfüllt unsere Anforderungen an die Sicherheit und Skalierbarkeit einer E-Mail-Lösung“, sagt Zeng. Im Gegensatz zu den zuvor genutzten E-Mail-Diensten mit Abomodell und Folgekosten für Wartung und Upgrades bietet MailPlus ein flexibles Lizenzmodell auf Benutzerbasis, bei dem lediglich einmalige Anschaffungskosten für Software und Hardware anfallen. MailPlus ähnelt außerdem sehr stark gängigen Webmail-Oberflächen. Daher war die Lernkurve äußerst flach, als CMC das E-Mail-System umstellte.

Dank der unkomplizierten, intuitiven Benutzeroberfläche hat die IT die E-Mail-Sicherheit stets im Griff

Zeng weist auch darauf hin, dass die Benutzeroberfläche von MailPlus für die IT ziemlich unkompliziert und intuitiv ist, besonders beim Sicherheitsmanagement. Neben den integrierten Funktionen für visualisierte Überwachung und aktives Auditing wurden auch Virenscanner, Werbeblocker und Spamfilter von Drittanbietern integriert, damit die IT die E-Mail-Sicherheit jederzeit im Griff hat. „Die unkomplizierte Oberfläche und die leistungsstarken Funktionen von MailPlus ermöglichen es uns, rasch zum Kern eines Problems vorzudringen“, fügt Zeng hinzu.

Dank Skalierbarkeit auch für die künftige Expansion bestens gerüstet

Die Möglichkeit, den Speicher des E-Mail-Servers im Zuge einer künftigen Expansion skalieren zu können, ist der Hauptgrund, warum sich CMC für die E-Mail-Lösung von Synology entschieden hat. Bei Exchange 2003 mussten Benutzer E-Mail-Daten auf Ihre PCs herunterladen. Die Benutzer mussten sich selbst um die Verwaltung Ihres Speicherplatzes kümmern. Wenn Mitarbeiter-PCs ausgetauscht wurden oder ein Problem hatten, war es schwierig, Daten wiederherzustellen oder aufzubewahren. Das war für die IT in solchen Fällen ein großes Problem. Mit Synology MailPlus kann CMC seine Daten nun mit Hyper Backup regelmäßig sichern und so wirkungsvoll schützen. Zeng führt weiter aus: „Das relativ hohe Maß an Skalierbarkeit und Flexibilität der Synology-Lösungen ermöglicht es der IT, die Verwaltung zu übernehmen, was sowohl den Benutzern als auch der IT das Leben deutlich erleichtert. Synology kann zweifellos alle Anforderungen von Benutzern erfüllen, sei es in Sachen Sicherheit, Skalierbarkeit, Datenmanagement oder Datensicherung.“

Eine interne Kommunikationsplattform aufbauen und Informationen schützen mit Synology Chat

Neben dem E-Mail-Server nutzt CMC auch Synology Chat als Plattform für die interne Kommunikation. „Die gängigen Messaging-Apps sind eher für die externe Kommunikation mit Kunden geeignet. Mit Chat können wir verhindern, dass interne Kommunikation nach außen gelangt, was die Informationssicherheit deutlich erhöht“, sagt Zeng.

Für Synology MailPlus und Synology Chat gibt es sowohl Desktop-Anwendungen als auch mobile Apps. Da CMC mit seinen Konzernunternehmen und Niederlassungen an zahlreichen Orten tätig ist, ist dies besonders nützlich, da Mitarbeiter an verschiedenen Standorten oder unterwegs Nachrichten in Echtzeit erhalten können.


Weitere Kundenerfahrungen

Mehr interessante Berichte von Kunden, die sich für die Nutzung des Synology Chats oder Synology MailPlus entschieden haben:

Deutsches Rote Kreuz

Gesamtschule Hardt

Hardwareluxx Media GmbH

Bormann Elektrobau GmbH




Empfohlene Modelle

  • RS3617xs+

Empfohlene Funktionen

  • Synology MailPlus
  • Einmalkosten für Software und Hardware
  • Unkomplizierte, intuitive Benutzeroberfläche
  • Skalierbarer Speicher
  • Synology Chat
  • Aufbau einer internen Kommunikationsplattform
Kontaktieren Sie uns um zu erfahren, wie Sie mit Hilfe von Synology profitieren können.