Vergleichsergebnisse

DS416play DS416 DS416j DS416slim
Hardware
CPU
CPU-Modell Intel Celeron N3060 Annapurna Labs Alpine AL-212 Marvell Armada 388 88F6828 Marvell Armada 385 88F6820
CPU-Architektur 64-bit 32-bit 32-bit 32-bit
CPU-Frequenz Dual Core 1.6 burst up to 2.48 GHz Dual Core 1.4 GHz Dual Core 1.3 GHz Dual Core 1.0 GHz
Hardware-Verschlüsselungsmodul
Hardware-Verschlüsselungsmodul (AES-NI)
Hardware-Transkodier-Engine H.264 (AVC), H.265 (HEVC), MPEG-2 und VC-1; maximale Auflösung: 4K (4096 x 2160); maximale Bildrate pro Sekunde (FPS): 30
Speicher
Systemspeicher 1 GB DDR3 1 GB DDR3 512 MB DDR3 512 MB DDR3
Speichermodul, vorinstalliert
Gesamte Speichereinschübe
Speicher erweiterbar bis zu
Speicher
Laufwerksfächer 4 4 4 4
Max. Laufwerksfächer mit Erweiterungseinheit
Kompatibler Laufwerkstyp* (Siehe alle unterstützten Laufwerk)
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
  • 2.5" SATA HDD (Up to 12.5mm drive height)
  • 2.5" SATA SSD
Maximale interne Rohkapazität 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren) 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren) 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren) 8 TB (2 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
Maximale Rohkapazität mit Erweiterungseinheiten
Maximale Größe für einzelnes Volumen
  • 108 TB
  • 16 TB
  • 16 TB
  • 16 TB
HotSwap-Laufwerk
Externe Ports
RJ-45 1GbE LAN-Port 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung) 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung) 1 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung)
RJ-45 10GbE LAN-Port
SFP+ 10GbE LAN-Port*
USB 2.0-Port 1
USB 3.0-Port 3 3 1 2
eSATA-Port
Erweiterungsanschluss
SD-Kartenleser
SDCopy
USBCopy
PCIe
PCIe-Erweiterung
Support für Erweiterungskarte
Hinweise
Dateisystem
Interne Laufwerke
  • Btrfs
  • EXT4
  • EXT4
  • EXT4
  • EXT4
Externe Laufwerke
  • Btrfs
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+
  • exFAT*
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+*
  • exFAT*
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+*
  • exFAT*
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+*
  • exFAT*
Hinweise
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
  • HFS+ ist ein nur lesbares mit einer maximalen Kapazität von 2 TB.
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
  • HFS+ ist ein nur lesbares mit einer maximalen Kapazität von 2 TB.
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
  • HFS+ ist ein nur lesbares mit einer maximalen Kapazität von 2 TB.
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
Erscheinungsbild
Größe (Höhe x Breite x Tiefe) 165 mm x 203 mm x 233.2 mm
165 mm x 203 mm x 233.2 mm
184 mm x 168 mm x 230 mm
120 mm x 105 mm x 142 mm
Gewicht 2.04 kg
2.04 kg
2.21 kg
0.66 kg
Sonstige
Systemlüfter 92 mm x 92 mm x 2 pcs 92 mm x 92 mm x 2 pcs 80 mm x 80 mm x 2 pcs 60 mm x 60 mm x 1 pcs
Lüftermodus
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
  • Energiesparmodus
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
  • Energiesparmodus
Einfacher Austausch von Systemlüfter
WLAN-Unterstützung (Dongle)
Einstellbare Helligkeit der vorderen LED-Anzeigen
Wiederherstellung nach Stromausfall
Geräuschpegel* 19.4 dB(A)
20.2 dB(A)
19.1 dB(A)
20.3 dB(A)
Geplantes Ein-/Ausschalten
Aufwachen bei LAN-/WAN-Verbindung
Netzteil/Adapter 90W
90W
90W
30W
AC Eingangsspannung 100V bis 240V AC 100V bis 240V AC 100V bis 240V AC 100V bis 240V AC
Stromfrequenz 50/60 Hz, Einphasig 50/60 Hz, Einphasig 50/60 Hz, Einphasig 50/60 Hz, Einphasig
Stromverbrauch* 29 W (Zugriff)
12.5 W (HDD-Ruhezustand)
31.96 W (Zugriff)
10.14 W (HDD-Ruhezustand)
21.6 W (Zugriff)
12.75 W (HDD-Ruhezustand)
17.17 W (Zugriff)
11.63 W (HDD-Ruhezustand)
British thermal unit 99.02 BTU/hr (Zugriff)
42.68 BTU/hr (HDD-Ruhezustand)
109.13 BTU/hr (Zugriff)
34.62 BTU/hr (HDD-Ruhezustand)
73.75 BTU/hr (Zugriff)
43.53 BTU/hr (System-Ruhezustand)
58.63 BTU/hr (Zugriff)
39.71 BTU/hr (HDD-Ruhezustand)
Redundante Stromversorgung (für Modell XS+ und RP)
Umgebungstemperatur
Betriebstemperatur 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F) 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F) 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F) 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
Lagertemperatur -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F) -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F) -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F) -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
Relative Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% RH 5% bis 95% RH 5% bis 95% RH 5% bis 95% RH
Zertifizierung
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
Garantie 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre 2 Jahre
DSM-Spezifikationen
Speicherverwaltung
Max. interne Volume-Anzahl 256 256 256 256
Max. iSCSI Target-Anzahl 32 10 10 10
Max. iSCSI LUN 256 10 10 10
iSCSI LUN Klon/Schnappschuss, Windows ODX
RAID Group
Unterstützte RAID Typen
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
RAID-Migration
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
Volume-Erweiterung mit größeren HDDs
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
Volume-Erweiterung durch Hinzufügen von HDD
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
Global Hot Spare unterstützter RAID Typ
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
Unterstützt SSD
SSD Lesen/Schreiben-Cache (White Paper)
SSD TRIM
Dateifreigabekapazität
Maximale Anzahl lokaler Benutzerkonten 2048 2048 1024 2048
Maximale Anzahl lokaler Gruppen 256 256 256 256
Max. gemeinsame Ordner 256 256 256 256
Max. Synchronisierungsaufgaben für freigegebenen Ordner 4 4 2 2
Max. gleichzeitige CIFS/FTP/AFP-Verbindungen 256 256 128 128
Integration der Liste für Windows Zugangskontrolle (ACL)
NFS Kerberos-Authentifizierung
High Availability Manager
Protokoll-Center
Syslog-Ereignisse pro Sekunde 400 400 100 100
Virtualisierung
VMware vSphere 5 with VAAI
VMware vSphere 6 with VAAI
Windows Server 2012
Windows Server 2012 R2
Citrix Ready
OpenStack
Add-on-Pakete (Erfahren Sie mehr über die komplette Liste der Add-on-Pakete)
Antivirus by McAfee (Trial)
Central Management System
Chat
Maximale Nutzeranzahl 200 150 10 10
Hinweise
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
Cloud Station Server
Maximale Anzahl gleichzeitiger Dateitransfers 256 256 128 128
Maximale Anzahl gleichzeitiger Dateitransfers (mit RAM-Erweiterung)
DDSM
Maximum DDSM-Anzahl (Lizenz erforderlich)
Document Viewer
Download Station
Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben 80 50 30 30
exFAT Access (optional)
MailPlus / MailPlus Server
Kostenloses E-Mail-Konto 5 (Lizenz für zusätzliche Konten erforderlich)
Empfohlene Anzahl MailPlus-Clients Bis zu 5 (Btrfs) / 5 (EXT4)
Maximale Serverleistung 220,000 (Btrfs) / 216,000 (EXT4) E-Mails täglich, ca. 6.7 GB (Btrfs) / 6.6 GB (EXT4)
Media Server
DLNA Certification
DLNA Compliance
Office
Maximale Nutzeranzahl 200 150 10 10
Maximale Anzahl gleichzeitiger Bearbeiter 80 40 10 10
Hinweise
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
PetaSpace
Snapshot Replication
Maximale Anzahl von Schnappschüssen pro gemeinsamem Ordner 256
Maximale Anzahl von Schnappschüssen aller gemeinsamen Ordner 4096
Surveillance Station
MAX. Anzahl IP-Kameras (Lizenzen erforderlich) 25 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras) 25 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras) 16 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras) 8 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras)
Gesamt F/s (H.264)* 750 FPS @ 720p (1280x720)
300 FPS @ 1080p (1920×1080)
165 FPS @ 3M (2048x1536)
100 FPS @ 5M (2591x1944)
750 FPS @ 720p (1280x720)
200 FPS @ 1080p (1920×1080)
150 FPS @ 3M (2048x1536)
100 FPS @ 5M (2591x1944)
480 FPS @ 720p (1280x720)
240 FPS @ 1080p (1920×1080)
150 FPS @ 3M (2048x1536)
60 FPS @ 5M (2591x1944)
300 FPS @ 720p (1280x720)
150 FPS @ 1080p (1920×1080)
100 FPS @ 3M (2048x1536)
40 FPS @ 5M (2591x1944)
Gesamt F/s (MJPEG)* 300 FPS @ 720p (1280x720)
120 FPS @ 1080p (1920×1080)
91 FPS @ 3M (2048x1536)
60 FPS @ 5M (2591x1944)
250 FPS @ 720p (1280x720)
100 FPS @ 1080p (1920×1080)
60 FPS @ 3M (2048x1536)
40 FPS @ 5M (2591x1944)
240 FPS @ 720p (1280x720)
100 FPS @ 1080p (1920×1080)
60 FPS @ 3M (2048x1536)
30 FPS @ 5M (2591x1944)
150 FPS @ 720p (1280x720)
75 FPS @ 1080p (1920×1080)
50 FPS @ 3M (2048x1536)
25 FPS @ 5M (2591x1944)
Video Station
Videotranskodierung 4K Gruppe 1 (Weiteres) Gruppe 1 - Type 2 (Weiteres) Gruppe 2 (Weiteres) Gruppe 2 (Weiteres)
Maximale Anzahl von Transkodierkanälen
  • 1 Kanal, 30 FPS bei 4K (4096 x 2160), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC) oder 3 Kanäle, 30 FPS bei 1080p (1920 x 1080), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC)/MPEG-2/VC-1
VPN Server
Maximale Verbindungen 20 15 5 5
Umwelt und Verpackung
Umgebung RoHS-konform RoHS-konform RoHS-konform RoHS-konform
Verpackungsinhalt
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 1
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
Optionales Zubehör
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
Hinweise
Hardware
CPU
CPU-Modell
DS416play Intel Celeron N3060
DS416 Annapurna Labs Alpine AL-212
DS416j Marvell Armada 388 88F6828
DS416slim Marvell Armada 385 88F6820
CPU-Architektur
DS416play 64-bit
DS416 32-bit
DS416j 32-bit
DS416slim 32-bit
CPU-Frequenz
DS416play Dual Core 1.6 burst up to 2.48 GHz
DS416 Dual Core 1.4 GHz
DS416j Dual Core 1.3 GHz
DS416slim Dual Core 1.0 GHz
Hardware-Verschlüsselungsmodul
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Hardware-Verschlüsselungsmodul (AES-NI)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Hardware-Transkodier-Engine
DS416play H.264 (AVC), H.265 (HEVC), MPEG-2 und VC-1; maximale Auflösung: 4K (4096 x 2160); maximale Bildrate pro Sekunde (FPS): 30
DS416
DS416j
DS416slim
Speicher
Systemspeicher
DS416play 1 GB DDR3
DS416 1 GB DDR3
DS416j 512 MB DDR3
DS416slim 512 MB DDR3
Speichermodul, vorinstalliert
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Gesamte Speichereinschübe
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Speicher erweiterbar bis zu
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Speicher
Laufwerksfächer
DS416play 4
DS416 4
DS416j 4
DS416slim 4
Max. Laufwerksfächer mit Erweiterungseinheit
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Kompatibler Laufwerkstyp* (Siehe alle unterstützten Laufwerk)
DS416play
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
DS416
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
DS416j
  • 3.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA HDD
  • 2.5" SATA SSD
DS416slim
  • 2.5" SATA HDD (Up to 12.5mm drive height)
  • 2.5" SATA SSD
Maximale interne Rohkapazität
DS416play 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
DS416 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
DS416j 40 TB (10 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
DS416slim 8 TB (2 TB drive x 4) (Kapazität kann je nach RAID-Typen variieren)
Maximale Rohkapazität mit Erweiterungseinheiten
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Größe für einzelnes Volumen
DS416play
  • 108 TB
DS416
  • 16 TB
DS416j
  • 16 TB
DS416slim
  • 16 TB
HotSwap-Laufwerk
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Externe Ports
RJ-45 1GbE LAN-Port
DS416play 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung)
DS416 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung)
DS416j 1
DS416slim 2 (mit Unterstützung für Link Aggregation/Ausfallsicherung)
RJ-45 10GbE LAN-Port
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
SFP+ 10GbE LAN-Port*
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
USB 2.0-Port
DS416play
DS416
DS416j 1
DS416slim
USB 3.0-Port
DS416play 3
DS416 3
DS416j 1
DS416slim 2
eSATA-Port
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Erweiterungsanschluss
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
SD-Kartenleser
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
SDCopy
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
USBCopy
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
PCIe
PCIe-Erweiterung
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Support für Erweiterungskarte
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Hinweise
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Dateisystem
Interne Laufwerke
DS416play
  • Btrfs
  • EXT4
DS416
  • EXT4
DS416j
  • EXT4
DS416slim
  • EXT4
Externe Laufwerke
DS416play
  • Btrfs
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+
  • exFAT*
DS416
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+*
  • exFAT*
DS416j
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+*
  • exFAT*
DS416slim
  • EXT4
  • EXT3
  • FAT
  • NTFS
  • HFS+*
  • exFAT*
Hinweise
DS416play
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
DS416
  • HFS+ ist ein nur lesbares mit einer maximalen Kapazität von 2 TB.
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
DS416j
  • HFS+ ist ein nur lesbares mit einer maximalen Kapazität von 2 TB.
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
DS416slim
  • HFS+ ist ein nur lesbares mit einer maximalen Kapazität von 2 TB.
  • exFAT Access ist im Paketzentrum separat erhältlich.
Erscheinungsbild
Größe (Höhe x Breite x Tiefe)
DS416play 165 mm x 203 mm x 233.2 mm
DS416 165 mm x 203 mm x 233.2 mm
DS416j 184 mm x 168 mm x 230 mm
DS416slim 120 mm x 105 mm x 142 mm
Gewicht
DS416play 2.04 kg
DS416 2.04 kg
DS416j 2.21 kg
DS416slim 0.66 kg
Sonstige
Systemlüfter
DS416play 92 mm x 92 mm x 2 pcs
DS416 92 mm x 92 mm x 2 pcs
DS416j 80 mm x 80 mm x 2 pcs
DS416slim 60 mm x 60 mm x 1 pcs
Lüftermodus
DS416play
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
DS416
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
DS416j
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
  • Energiesparmodus
DS416slim
  • Kühlmodus
  • Stiller Modus
  • Energiesparmodus
Einfacher Austausch von Systemlüfter
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
WLAN-Unterstützung (Dongle)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Einstellbare Helligkeit der vorderen LED-Anzeigen
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Wiederherstellung nach Stromausfall
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Geräuschpegel*
DS416play 19.4 dB(A)
DS416 20.2 dB(A)
DS416j 19.1 dB(A)
DS416slim 20.3 dB(A)
Geplantes Ein-/Ausschalten
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Aufwachen bei LAN-/WAN-Verbindung
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Netzteil/Adapter
DS416play 90W
DS416 90W
DS416j 90W
DS416slim 30W
AC Eingangsspannung
DS416play 100V bis 240V AC
DS416 100V bis 240V AC
DS416j 100V bis 240V AC
DS416slim 100V bis 240V AC
Stromfrequenz
DS416play 50/60 Hz, Einphasig
DS416 50/60 Hz, Einphasig
DS416j 50/60 Hz, Einphasig
DS416slim 50/60 Hz, Einphasig
Stromverbrauch*
DS416play 29 W (Zugriff)
12.5 W (HDD-Ruhezustand)
DS416 31.96 W (Zugriff)
10.14 W (HDD-Ruhezustand)
DS416j 21.6 W (Zugriff)
12.75 W (HDD-Ruhezustand)
DS416slim 17.17 W (Zugriff)
11.63 W (HDD-Ruhezustand)
British thermal unit
DS416play 99.02 BTU/hr (Zugriff)
42.68 BTU/hr (HDD-Ruhezustand)
DS416 109.13 BTU/hr (Zugriff)
34.62 BTU/hr (HDD-Ruhezustand)
DS416j 73.75 BTU/hr (Zugriff)
43.53 BTU/hr (System-Ruhezustand)
DS416slim 58.63 BTU/hr (Zugriff)
39.71 BTU/hr (HDD-Ruhezustand)
Redundante Stromversorgung (für Modell XS+ und RP)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Umgebungstemperatur
Betriebstemperatur
DS416play 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
DS416 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
DS416j 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
DS416slim 5°C bis 40°C (40°F bis 104°F)
Lagertemperatur
DS416play -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
DS416 -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
DS416j -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
DS416slim -20°C bis 60°C (-5°F bis 140°F)
Relative Luftfeuchtigkeit
DS416play 5% bis 95% RH
DS416 5% bis 95% RH
DS416j 5% bis 95% RH
DS416slim 5% bis 95% RH
Zertifizierung
DS416play
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
DS416
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
DS416j
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
DS416slim
  • FCC Class B
  • CE Class B
  • BSMI Class B
Garantie
DS416play 2 Jahre
DS416 2 Jahre
DS416j 2 Jahre
DS416slim 2 Jahre
DSM-Spezifikationen
Speicherverwaltung
Max. interne Volume-Anzahl
DS416play 256
DS416 256
DS416j 256
DS416slim 256
Max. iSCSI Target-Anzahl
DS416play 32
DS416 10
DS416j 10
DS416slim 10
Max. iSCSI LUN
DS416play 256
DS416 10
DS416j 10
DS416slim 10
iSCSI LUN Klon/Schnappschuss, Windows ODX
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
RAID Group
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Unterstützte RAID Typen
DS416play
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
DS416
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
DS416j
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
DS416slim
  • Synology Hybrid RAID
  • Basic
  • JBOD
  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 10
RAID-Migration
DS416play
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
DS416
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
DS416j
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
DS416slim
  • Basic to RAID 1
  • Basic to RAID 5
  • RAID 1 to RAID 5
  • RAID 5 to RAID 6
Volume-Erweiterung mit größeren HDDs
DS416play
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
DS416
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
DS416j
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
DS416slim
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
  • RAID 6
Volume-Erweiterung durch Hinzufügen von HDD
DS416play
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
DS416
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
DS416j
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
DS416slim
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 5
  • JBOD
Global Hot Spare unterstützter RAID Typ
DS416play
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
DS416
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
DS416j
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
DS416slim
  • Synology Hybrid RAID
  • RAID 1
  • RAID 5
Unterstützt SSD
SSD Lesen/Schreiben-Cache (White Paper)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
SSD TRIM
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Dateifreigabekapazität
Maximale Anzahl lokaler Benutzerkonten
DS416play 2048
DS416 2048
DS416j 1024
DS416slim 2048
Maximale Anzahl lokaler Gruppen
DS416play 256
DS416 256
DS416j 256
DS416slim 256
Max. gemeinsame Ordner
DS416play 256
DS416 256
DS416j 256
DS416slim 256
Max. Synchronisierungsaufgaben für freigegebenen Ordner
DS416play 4
DS416 4
DS416j 2
DS416slim 2
Max. gleichzeitige CIFS/FTP/AFP-Verbindungen
DS416play 256
DS416 256
DS416j 128
DS416slim 128
Integration der Liste für Windows Zugangskontrolle (ACL)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
NFS Kerberos-Authentifizierung
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
High Availability Manager
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Protokoll-Center
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Syslog-Ereignisse pro Sekunde
DS416play 400
DS416 400
DS416j 100
DS416slim 100
Virtualisierung
VMware vSphere 5 with VAAI
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
VMware vSphere 6 with VAAI
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Windows Server 2012
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Windows Server 2012 R2
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Citrix Ready
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
OpenStack
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Antivirus by McAfee (Trial)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Central Management System
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Chat
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Nutzeranzahl
DS416play 200
DS416 150
DS416j 10
DS416slim 10
Hinweise
DS416play
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
DS416
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
DS416j
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
DS416slim
  • Die Anzahl gleichzeitig verfügbarer Verbindungen für Chat wurde auf die Maximalanzahl konfiguriert.
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
Cloud Station Server
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Anzahl gleichzeitiger Dateitransfers
DS416play 256
DS416 256
DS416j 128
DS416slim 128
Maximale Anzahl gleichzeitiger Dateitransfers (mit RAM-Erweiterung)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
DDSM
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximum DDSM-Anzahl (Lizenz erforderlich)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Document Viewer
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Download Station
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Anzahl gleichzeitiger Download-Aufgaben
DS416play 80
DS416 50
DS416j 30
DS416slim 30
exFAT Access (optional)
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
MailPlus / MailPlus Server
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Kostenloses E-Mail-Konto
DS416play 5 (Lizenz für zusätzliche Konten erforderlich)
DS416
DS416j
DS416slim
Empfohlene Anzahl MailPlus-Clients
DS416play Bis zu 5 (Btrfs) / 5 (EXT4)
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Serverleistung
DS416play 220,000 (Btrfs) / 216,000 (EXT4) E-Mails täglich, ca. 6.7 GB (Btrfs) / 6.6 GB (EXT4)
DS416
DS416j
DS416slim
Media Server
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
DLNA Certification
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
DLNA Compliance
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Office
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Nutzeranzahl
DS416play 200
DS416 150
DS416j 10
DS416slim 10
Maximale Anzahl gleichzeitiger Bearbeiter
DS416play 80
DS416 40
DS416j 10
DS416slim 10
Hinweise
DS416play
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
DS416
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
DS416j
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
DS416slim
  • Prozessor- und RAM-Auslastung lagen bei Tests der empfohlenen Anzahl von Clients jeweils bei unter 80 %.
  • Für getestete Modelle mit erweiterbarem Speicher wurde die maximale RAM-Leistung installiert.
  • Das Leistungsvermögen des Clients kann die Anzahl der gleichzeitig an einer Datei arbeitenden Benutzer beeinflussen. Für Tests verwendete Client-PCs: Intel Core i3-3220/8 GB RAM
PetaSpace
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Snapshot Replication
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Anzahl von Schnappschüssen pro gemeinsamem Ordner
DS416play 256
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Anzahl von Schnappschüssen aller gemeinsamen Ordner
DS416play 4096
DS416
DS416j
DS416slim
Surveillance Station
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
MAX. Anzahl IP-Kameras (Lizenzen erforderlich)
DS416play 25 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras)
DS416 25 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras)
DS416j 16 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras)
DS416slim 8 (inklusive 2 Kostenlose Lizenz) (Siehe alle unterstützten IP-Kameras)
Gesamt F/s (H.264)*
DS416play 750 FPS @ 720p (1280x720)
300 FPS @ 1080p (1920×1080)
165 FPS @ 3M (2048x1536)
100 FPS @ 5M (2591x1944)
DS416 750 FPS @ 720p (1280x720)
200 FPS @ 1080p (1920×1080)
150 FPS @ 3M (2048x1536)
100 FPS @ 5M (2591x1944)
DS416j 480 FPS @ 720p (1280x720)
240 FPS @ 1080p (1920×1080)
150 FPS @ 3M (2048x1536)
60 FPS @ 5M (2591x1944)
DS416slim 300 FPS @ 720p (1280x720)
150 FPS @ 1080p (1920×1080)
100 FPS @ 3M (2048x1536)
40 FPS @ 5M (2591x1944)
Gesamt F/s (MJPEG)*
DS416play 300 FPS @ 720p (1280x720)
120 FPS @ 1080p (1920×1080)
91 FPS @ 3M (2048x1536)
60 FPS @ 5M (2591x1944)
DS416 250 FPS @ 720p (1280x720)
100 FPS @ 1080p (1920×1080)
60 FPS @ 3M (2048x1536)
40 FPS @ 5M (2591x1944)
DS416j 240 FPS @ 720p (1280x720)
100 FPS @ 1080p (1920×1080)
60 FPS @ 3M (2048x1536)
30 FPS @ 5M (2591x1944)
DS416slim 150 FPS @ 720p (1280x720)
75 FPS @ 1080p (1920×1080)
50 FPS @ 3M (2048x1536)
25 FPS @ 5M (2591x1944)
Video Station
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Videotranskodierung
DS416play 4K Gruppe 1 (Weiteres)
DS416 Gruppe 1 - Type 2 (Weiteres)
DS416j Gruppe 2 (Weiteres)
DS416slim Gruppe 2 (Weiteres)
Maximale Anzahl von Transkodierkanälen
DS416play
  • 1 Kanal, 30 FPS bei 4K (4096 x 2160), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC) oder 3 Kanäle, 30 FPS bei 1080p (1920 x 1080), H.264 (AVC)/H.265 (HEVC)/MPEG-2/VC-1
DS416
DS416j
DS416slim
VPN Server
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim
Maximale Verbindungen
DS416play 20
DS416 15
DS416j 5
DS416slim 5
Umwelt und Verpackung
Umgebung
DS416play RoHS-konform
DS416 RoHS-konform
DS416j RoHS-konform
DS416slim RoHS-konform
Verpackungsinhalt
DS416play
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
DS416
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
DS416j
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • Netzkabel X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 1
DS416slim
  • Hauptgerät X 1
  • Willkommensgruß X 1
  • Zubehörpaket X 1
  • Netzadapter X 1
  • RJ-45 LAN-Kabel X 2
Optionales Zubehör
DS416play
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
DS416
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
DS416j
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
DS416slim
  • Überwachungsgerät Gerätelizenzpaket
  • VS360HD
Hinweise
DS416play
DS416
DS416j
DS416slim