Wissensdatenbank

Zurücksetzen des Synology NAS

Überblick

Jeder Synology NAS-Server besitzt eine RESET-Taste. Es gibt zwei verschiedene Methoden zum Zurücksetzen: Mit der ersten Methode können Sie das Administrator-Passwort und die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Mit der Zweiten installieren Sie das Betriebssystem neu (auch diese setzt das Administrator-Passwort und die Netzwerkeinstellungen zurück). Beide Methoden verwenden die RESET-Taste. Dieser Artikel führt Sie durch die notwendigen Schritte.

Inhalt

  1. Bevor Sie beginnen
  2. Zurücksetzen des Administrator-Passworts und der Netzwerkeinstellungen
  3. Zurücksetzen durch Neuinstallation des Betriebssystems

1. Bevor Sie beginnen

Vergewissern Sie sich bevor Sie beginnen, dass der Synology NAS sich im Status Bereit befindet. Sie können Synology Assistant starten, um den Server zu finden und sicherzustellen, dass er sich unter Status im Modus Bereit befindet.

Zurück nach oben

2. Administrator-Kennwort und Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dieser Abschnitt führt Sie durch die notwendigen Schritte zum Zurücksetzen des Administrator-Passworts und der Netzwerkeinstellungen. Nach dem Zurücksetzen Ihres Synology NAS sieht die Systemkonfiguration wie folgt aus:

  • Zurücksetzen des Kontos admin auf den Standardwert.
  • Zurücksetzen des Ports der UI-Verwaltung auf 5000/5001.
  • Zurücksetzen von IP, DNS, Gateway und weiterer Netzschnittstellen auf DHCP.
  • PPPoE deaktivieren.
  • Automatische Blockierung deaktivieren.
  • Firewall-Regeln deaktivieren.
  • Verschlüsselte Ordner entfernen und Beim Start automatisch bereitstellen deaktivieren.
  • High-Availability Cluster entfernen.
Hinweis: Das RESET hat bei den verschiedenen DSM-Versionen unterschiedliche Funktionen. Diese FAQ erklären weitere Details. Bevor Sie Ihren Synology NAS auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie die aktuelle Konfiguration sichern. Detaillierte Anweisungen finden Sie in dieser Anleitung.

Zurücksetzen des Administrator-Passworts und der Netzwerkeinstellungen:

  1. Suchen Sie die RESET-Taste, die sich auf der Rückseite Ihres Synology NAS befindet.
  2. Hinweis: Falls Sie die RESET-Taste nicht finden, können Sie in der Schnellinstallationsanleitung für Ihr Modell hier nachsehen.
  3. Drücken und halten Sie die RESET-Taste mit einer aufgebogenen Büroklammer ca. vier Sekunden lang gedrückt, bis der Synology NAS einen Signalton abgibt. Lassen Sie die Taste sofort los.
  4. Warnung: Falls Sie die RESET-Taste weiter drücken, wird das Betriebssystem neu installiert.
  5. Starten Sie Synology Assistant und doppelklicken Sie zum Anmelden auf Ihren Synology NAS. Verwenden Sie auf der Anmeldeseite "admin" als Benutzernamen und lassen Sie das Kennwort-Feld leer. Jetzt können Sie das Administrator-Passwort und die anderen Netzwerkeinstellungen neu konfigurieren.
  6. Hinweis: Dieses Verfahren ist nur verfügbar, wenn DSM installiert ist. Wenn DSM nicht installiert ist, geschieht nichts, aber das System wird weiterhin einen Signalton abgeben. Siehe nächster Abschnitt zur erneuten Installation von DSM.

Zurück nach oben

3. Zur Neuinstallation des Betriebssystems zurücksetzen

Dieser Abschnitt führt Sie durch die notwendigen Schritte zur erneuten Installation des Betriebssystems (diese setzt auch das Administrator-Passwort und die Netzwerkeinstellungen zurück).

Hinweis: Bei der Neuinstallation von DSM werden Ihre aktuellen Systemkonfigurationseinstellungen entfernt, doch Ihre Daten bleiben intakt. Bei versehentlichem Datenverlust wird jedoch dringend empfohlen, den Dienst Datensicherung & Replikation von DSM zu verwenden, um Ihre Daten und Systemkonfigurationseinstellungen zu sichern, bevor Sie das Betriebssystem neu installieren.

Zurücksetzen des Synology NAS und Neuinstallation des Betriebssystems:

  1. Suchen Sie die RESET-Taste, die sich auf der Rückseite Ihres Synology NAS befindet.
  2. Hinweis: Falls Sie die RESET-Taste nicht finden, können Sie in der Schnellinstallationsanleitung für Ihr Modell hier nachsehen.
  3. Drücken und halten Sie die RESET-Taste mit einer aufgebogenen Büroklammer ca. vier Sekunden lang gedrückt, bis der Synology NAS einen Signalton abgibt. Lassen Sie die Taste sofort los.
  4. Drücken und halten Sie innerhalb der nächsten 10 Sekunden die RESET-Taste erneut vier Sekunden lang, bis der Synology NAS einen weiteren Signalton abgibt.
  5. Nun blinkt die STATUS-Leuchte auf der Vorderseite Ihrer Synology NAS orange.
  6. Starten Sie Synology Assistant und suchen Sie Ihren Synology NAS. Unter Status wird Konfiguration verloren angezeigt.
  7. Doppelklicken Sie auf Ihren Synology NAS, um den Setup-Assistenten zu starten und installieren Sie das Betriebssystem erneut. Sie können bei der Einrichtung Ihres Synology NAS auch den Installationsanweisungen in der Schnellinstallationsanleitung oder auf der Installations-CD folgen.
  8. Hinweis: Es wird empfohlen, die neueste Version von DSM vom Download-Zentrum herunterzuladen.

Zurück nach oben

Stichworte :
System
War diese Information hilfreich für Sie? Ja Nein

Benötigen Sie technische Unterstützung? Supportformular abschicken