Mobile Anwendungen

DS photo (Android)

Version 3.10

Mit DS photo können Sie die Fotosammlung auf Ihrem Synology NAS-Server unterwegs durchsuchen sowie in Echtzeit mithilfe der Kommentarfunktion mit Ihren Freunden kommunizieren. Das Organisieren Ihrer Fotos ist einfach: mit traditionellen Alben, mithilfe von Tags, um virtuelle Alben zu erstellen oder mit einem simplen Tippen im Zeitachsenmodus! Zudem können Sie Alben auf das Android-Gerät herunterladen, um sie auch ohne Netzwerkverbindung anzusehen. Verwenden Sie Foto-Datensicherung, um mit Ihrem Android-Gerät aufgenommene Fotos mühelos in Ihre persönliche Cloud hochzuladen.

Bevor Sie beginnen

Überprüfen Sie vor der Verwendung von DS photo, ob DSM und Photo Station auf Ihrem Synology NAS installiert sind. Grundkonfigurationen müssen von einem Computer mit Zugang zu Photo Station aus verwaltet werden, darunter z. B. die Konfiguration von Kriterien für Smart-Alben und das Erstellen von Kategorien.

An- und Abmeldung

Mit DS photo können Sie sich mühelos und sicher in Photo Station anmelden. Sie können Ihre Verbindung über SSL/TLS-Verbindungen schützen und das auf dem Synology NAS installierte Serverzertifikat verifizieren.

Mit DS photo bei Photo Station anmelden:

  1. Führen Sie eine der folgenden Möglichkeiten aus:
    • Geben Sie die folgenden Informationen auf der Anmeldeseite ein:
      • Adresse oder QuickConnect-ID des Synology NAS: Dies kann entweder die interne oder externe IP-Adresse, ein DDNS-Hostname oder die Synology QuickConnect-ID sein. Achten Sie darauf, dass Sie QuickConnect unter Systemsteuerung > QuickConnect in DSM aktiviert haben, bevor Sie sich mit einer QuickConnect-ID anmelden.
      • Ihr Benutzerkonto und Ihr Kennwort. Wenn Sie „Persönliche Photo Station“ aktiviert haben, tippen Sie auf neben dem Feld „Konto“ und geben das persönliche Photo Station-Konto an, mit dem Sie sich anmelden möchten.
    • Tippen Sie auf die Pfeilschaltfläche neben dem Feld Adresse oder QuickConnect-ID, und wählen Sie die letzten Anmeldedaten aus der Liste Ihres Anmeldeverlaufs oder suchen Sie Synology NAS-Server im Netzwerk. Anmeldedaten können entfernt werden, indem Sie rechts neben dem ausgewählten Eintrag auf und anschließend auf Löschen tippen.
  2. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Verbindung zu sichern:
    • Aktivieren Sie HTTPS, wenn Sie SSL/TLS-Verschlüsselung für Ihre Verbindung verwenden möchten. Vergewissern Sie sich zuvor, dass der HTTPS-Dienst unter Systemsteuerung > Netzwerk > DSM-Einstellungen auf dem Synology NAS aktiviert ist.
    • Aktivieren Sie Zertifikat überprüfen, indem Sie zu > Anmeldeeinstellungen gehen, um das auf dem Synology NAS installierte SSL-Zertifikat zu überprüfen. Diese Überprüfung funktioniert, wenn das installierte Zertifikat vertrauenswürdig ist (dies muss von einer Drittanbieter-Zertifizierungsstelle erworben werden).

Fehlerbehebung:

Überprüfen Sie, wenn die Anmeldung fehlschlägt, ob Photo Station einen angepassten Port verwendet. Wenn der Port z. B. 9920 ist, müssen Sie den Port evtl. an IP-Adresse/DDNS-Hostnamen anhängen, z. B. „un.syno.com:9920“.

Zur Vereinfachung der Anmeldung:

IP-Adressen (oder QuickConnect ID/Hostnamen) und Benutzerkonten werden in den Anmeldeverläufen aller mobilen Synology-Apps abgelegt. Um die Anmeldeinformationen nicht wiederholt eingeben zu müssen, tippen Sie auf , um IP-Adresse und Konto speichern zu aktivieren. Deaktivieren Sie die Option, wenn die Anmeldeinformationen nicht für andere Apps freigegeben werden sollen.

Alternativ können Sie auf der Anmeldeseite Speichern aktivieren, um das Passwort Ihres Benutzerkontos zu speichern. Sie werden immer automatisch angemeldet, bis Sie sich von der App abmelden. Beachten Sie, dass durch Aktivieren dieser Option nur das Kennwort für DS photo gespeichert, es aber nicht auf andere Synology-Apps übertragen wird.

Von DS photo abmelden:

Tippen Sie auf Einstellungen > Abmelden.

Navigieren

Hochladen und Herunterladen von Fotos oder Videos

Sie können Fotos oder Videos von Ihrem Gerät auf die Photo Station hochladen, indem Sie diese in bestehende Alben hochladen oder ein neues Album erstellen. Mit der Foto-Datensicherung können Sie Fotos von Ihrem Android-Gerät sofort nach der Aufnahme zu Photo Station hochladen.

Anmerkung:

  • Bei Synology NAS-Modellen mit 64-Bit-Prozessoren und DSM 6.0 oder höher sollte die Größe einzelnder hochgeladener Dateien 32 GB nicht überschreiten. Bei anderen Modellen beträgt die maximale Größe pro hochgeladener Datei 2 GB.
  • Nur Photo Station-Benutzer, die eine Berechtigung zum Hochladen in das Album besitzen, können Fotos oder Videos in dieses hochladen.

Manuell hochladen:

Navigieren Sie zu dem Album, in das Sie Fotos und Videos hochladen möchten. Tippen Sie auf das Menü Mehr > Hochladen, um Dateien von Ihrem mobilen Gerät zu Photo Station hochzuladen.
Zusätzlich zum Hochladen bestehender Alben können Sie auch auf das Menü Mehr > Neues Album erstellen tippen, um vor dem Hochladen ein neues Album zu erstellen.

Album-Berechtigungstypen

  • Öffentliches Album: Das Album kann von allen Besuchern geöffnet und angezeigt werden.
  • Privates Album: Das Album kann nur von Photo Station-Benutzern geöffnet und angezeigt werden, die über entsprechende Zugriffsberechtigungen verfügen.
  • Passwort gesichert: Bei Auswahl dieser Option müssen Sie im Feld Passwort ein Passwort eingeben. Das Album ist kennwortgeschützt, bis der Betrachter das korrekte Kennwort zum Entsperren des Albums eingibt.

Automatisch hochladen:

Mit der Foto-Datensicherung können die Fotos und Videos, die Sie mit Ihrem Android-Gerät aufgenommen haben, automatisch zu Photo Station hochgeladen werden, wodurch sich eine bequeme Möglichkeit zum Sichern von Fotos und Videos Ihres Geräts bietet.
Gehen Sie zu Photo Backup, um Photo Backup zu aktivieren. Nach der Aktivierung werden Fotos und Videos im Ordner DCIM oder in einem eingestellten Ordner auf Ihrem Gerät automatisch in ein Zielalbum Ihrer Wahl auf Ihrem Synology NAS gesichert, je nachdem, welche Sicherungsregel Sie gewählt haben.

Anmerkung:

  • Wenn Sie Ihre Auswahl der Quellordner für eine Sicherungsaufgabe ändern, wird DS photo neu hinzugefügte Fotos und Videos anhand der folgenden Regeln im ausgewählten Quellordner sichern:
    • Wenn der neue ausgewählte Quellordner bereits vorher gesichert wurde, setzt DS photo an der zuletzt unbeendeten Aufgabe fort.
    • Wenn der neue ausgewählte Quellordner noch nie gesichert wurde, sichert DS photo alle in diesem Ordner enthaltenen Fotos und Videos.
  • Sie können die Option Automatische Löschung aktivieren, um Fotos und Videos im DCIM Ordner von Ihrem mobilen Gerät zu entfernen, nachdem sie erfolgreich hochgeladen wurden. Tippen Sie, um das Entfernen von Fotos nach dem Hochladen zu verzögern, bei der Datensicherung auf Einstellung, um Automatische Löschzeit von Sofort auf Regelmäßig umzustellen.

Herunterladen von Fotos in die Android-Galerie:

Tippen Sie beim Anzeigen eines Fotos auf das Menü Mehr > In Galerie speichern, um das Foto in die Galerie Ihres Android-Geräts herunterzuladen. Sie können das heruntergeladene Foto für Freunde per E-Mail oder Nachrichten über die Funktionen Ihres Geräts freigeben.

Fotos für Offlinenutzung herunterladen:

Wechseln Sie zu einem Album, und tippen Sie auf das Menü Mehr > Auswählen, um Fotos auszuwählen, die Sie im Offline-Modus anzeigen möchten. Tippen Sie erneut auf das Menü Mehr und dann auf Herunterladen, um die Fotos im Offline-Album zu speichern. Fotos, die über diese Methode heruntergeladen wurden, sind in der App verfügbar. Gehen Sie zu Heruntergeladene Alben, um die in DS photo heruntergeladenen und zwischengespeicherten Fotos anzuzeigen.

Anmerkung:

  • Videos können nicht für die Offline-Verwendung heruntergeladen werden.
  • Unteralben innerhalb von Alben sind nicht für den gemeinsamen Download mit anderen Fotos verfügbar. Wenn Sie Fotos in Unteralben herunterladen möchten, müssen Sie sie öffnen, um den Download durchzuführen.
  • Wenn die Option nicht angezeigt wird, müssen Sie sich möglicherweise in der Photo Station als admin anmelden und sie unter Einstellungen > Fotos > Es Benutzern und Gästen erlauben, Fotos und Videos herunterzuladen aktivieren.

Anzeigen von Fotos und Videos

So ändern Sie den Ansichtsmodus:

  • Navigieren Sie zu einem Album und tippen Sie auf , um Fotos und Videos in einem der folgenden Modi anzuzeigen:
    • Miniaturansicht-Modus
    • Listenmodus
    • Kartenmodus
    • Zeitachse
  • Tippen Sie im gleitenden Menü auf Einstellungen. Tippen Sie auf Sortieren nach oder Sortierungsreihenfolge, um die Reihenfolge, nach der die Dateien angezeigt werden, zu ändern.

Fotos und Videos auf dem Fernseher ansehen:

Tippen Sie, wenn ein Foto oder Video angezeigt wird auf das Menü Mehr > Player auswählen, um die Verbindung zu Ihrem Chromecast- oder DLNA-Gerät herzustellen und das derzeit auf dem Bildschirm Ihres Android-Geräts angezeigte Foto oder Video auf das ausgewählte Gerät zu „spiegeln“.

Anmerkung:

  • Ihr Android-Gerät und das Chromecast-/DLNA-Gerät müssen mit demselben WLAN verbunden sein.

Um nach Alben, Fotos und Videos zu suchen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie im gleitenden Menü auf Suche, um nach Namen und Informationen für alle Alben, Fotos und Videos zu suchen.
  • Wechseln Sie zu einem Album, tippen Sie auf das Menü Mehr und dann auf Filter. Geben Sie Schlüsselwörter ein, um die Elemente auf der aktuellen Seite anzuzeigen, die die von Ihnen eingegebenen Schlüsselwörter enthalten.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos oder Videos zu markieren:

  • Tippen Sie, wenn ein Foto oder Video angezeigt wird, auf , um auf die Lightbox zuzugreifen und Tags auf ein einzelnes Element anzuwenden.
  • Navigieren Sie zu einem Album, tippen Sie auf das Menü Mehr und dann auf Auswählen, um mehrere Elemente auszuwählen und zu markieren. Beachten Sie, dass Sie nur allgemeine und Standort-Tags auf mehrere Elemente in DS photo anwenden können.

Foto-Informationen anzeigen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto anzeigen, auf , um die ausführlichen Informationen und Tags/Kommentare anzuzeigen, die zu dem Foto hinzugefügt wurden.

Diashow wiedergeben:

Tippen Sie, wenn ein Foto oder Video angezeigt wird, auf das Menü Mehr > Diashow, um die Diashow zu starten. Sie können das Intervall und die Anzeige-Reihenfolge nach Ihren Wünschen ändern, indem Sie zu Einstellungen wechseln.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos oder Videos zu löschen:

  • Wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus betrachten, tippen Sie auf das Menü Mehr, um eine einzelne Datei zu löschen.
  • Navigieren Sie zu einem Album, tippen Sie auf das Menü Mehr und dann auf Auswählen, um mehrere Dateien auszuwählen und zu löschen.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos zwischen Alben zu verschieben:

  • Tippen Sie, wenn ein Foto oder Video angezeigt wird, auf das Menü Mehr, um eine einzelne Datei zu verschieben.
  • Navigieren Sie zu einem Album, tippen Sie auf das Menü Mehr und dann auf Auswählen, um mehrere Dateien auszuwählen und zu verschieben.

Kommentieren und Teilen

Fotos oder Videos kommentieren:

Tippen Sie, wenn ein Foto oder Video angezeigt wird, auf , um Kommentare hinzuzufügen und anzuzeigen.

So teilen Sie ein Album:

Wenn Sie ein Album ansehen oder nachdem Sie ein Album ausgewählt haben, tippen Sie auf das Menü Mehr > Für die Öffentlichkeit freigeben, um dieses Album öffentlich für Ihre Freunde freizugeben. In dieses Album neu hinzugefügte Fotos werden synchronisiert und sind über denselben öffentlichen Freigabelink verfügbar. Tippen Sie auf Freigegebene Alben, um die Alben anzuzeigen und zu verwalten, die Sie öffentlich freigegeben haben.

Fotos oder Videos freigeben:

Tippen Sie, wenn ein Foto oder Video angezeigt wird, auf das Menü Mehr > Freigeben, um auf die verschiedenen Freigabeoptionen der App zuzugreifen.

  • Für die Öffentlichkeit freigeben: Sie können den Link kopieren und in E-Mails, Sofortnachrichten und Webseiten einfügen. Tippen Sie auf Freigegebene Alben, um die Elemente anzuzeigen und zu verwalten, die Sie öffentlich freigegeben haben.
  • E-Mail-Link: Es wird sofort eine E-Mail-Nachricht mit dem Link auf das Element, dass Sie freigeben möchten, erstellt.
  • Link kopieren: Kopieren Sie den Austausch-Link und fügen Sie ihn an jedem beliebigen Punkt ein.
  • Element, als Anhang freigeben: Das Element wird an Ihre E-Mail oder Nachricht angehängt, oder direkt an andere Apps gesendet.

Anmerkung:

Das Freigeben von Fotos/Video-Links per E-Mail ist eine Funktion Ihres Android-Geräts, nicht von DS photo oder Photo Station. Selbst wenn Sie die Freigabefunktionen in Photo Station deaktiviert haben, können Benutzer nach wie vor Dateien vom Gerät aus per E-Mail versenden.

Konfigurieren von DS photo-Einstellungen

Tippen Sie auf Einstellungen, um die folgenden Einstellungen zu konfigurieren.

Videoeinstellungen anpassen:

  • Wiedergabequalität
  • Sie können eine Wiedergabequalität auswählen, die für die von Ihnen verwendete Netzwerkverbindung am besten geeignet ist: Auto, Hohe Qualität (höchste Qualität für abspielbare Videos) und Standardqualität (niedrigste Qualität für abspielbare Videos). Mit der Qualität Auto (automatisch) gibt DS photo Videos bei WLAN-Verbindung Videos in hoher Qualität und bei 3G-Verbindung in Standardqualität wieder.

Anmerkung:

Die tatsächlichen Wiedergabequalitäten können sich je nach Modell Ihres Synology NAS unterscheiden.

Qualitätseinstellungen für Fotos anpassen:

  • Download-/Freigabequalität
  • Sie können bezüglich der Qualität zwischen Miniaturansicht und Original wählen. Bei Miniaturansicht lädt DS photo Fotos in derselben Qualität herunter und ändert deren Größe, wie Sie auf dem Android-Gerät angezeigt werden.

Anmerkung:

Die tatsächlichen Download-Qualitäten können sich je nach Modell Ihres Synology NAS unterscheiden.

Offline-Einstellungen verwalten:

Tippen Sie auf Cache-Limit, um die Maximalgröße für auf DS photo zwischengespeicherte Fotos einzustellen.

Schützen von DS photo mit einem Passcode:

  • Nachdem Sie einen Passcode aktiviert und eingerichtet haben, müssen Sie einen vierstelligen Passcode eingeben, wenn Sie DS photo neu starten oder Ihr Gerät entsperren. Sie können auch konfigurieren, wie häufig DS photo eine Anfrage zur erneuten Authentifizierung durchführen soll.
  • Bei aktiviertem Passocode können Sie zudem das Entsperren mit Fingerabdruck aktivieren und Ihren Fingerabdruck verwenden, um DS photo zu entsperren. Falls Ihr Fingerabdruck nicht erkannt wird, müssen Sie den Passcode eingeben. Achten Sie darauf, dass Ihr Android-Gerät die Fingerabdruck-Authentifizierung unterstützt.

DS photo (iOS)

Version 4.12

Mit DS photo können Sie die Fotosammlung auf Ihrem Synology NAS-Server unterwegs durchsuchen sowie in Echtzeit mithilfe der Kommentarfunktion mit Ihren Freunden kommunizieren. Das Organisieren Ihrer Fotos ist einfach: mit traditionellen Alben, mithilfe von Tags, um virtuelle Alben zu erstellen oder mit einem simplen Tippen im Zeitachsenmodus! Zudem können Sie Alben auf das iOS-Gerät herunterladen, um sie auch ohne Netzwerkverbindung anzusehen. Verwenden Sie Foto-Datensicherung, um mit Ihrem iOS-Gerät aufgenommene Fotos mühelos in Ihre persönliche Cloud hochzuladen.

Bevor Sie beginnen

Überprüfen Sie vor der Verwendung von DS photo, ob DSM und Photo Station auf Ihrem Synology NAS installiert sind. Grundkonfigurationen müssen von einem Computer mit Zugang zu Photo Station aus verwaltet werden, darunter z. B. die Konfiguration von Kriterien für Smart-Alben und das Erstellen von Kategorien.

An- und Abmeldung

Mit DS photo können Sie sich mühelos und sicher in Photo Station anmelden. Sie können Ihre Verbindung über SSL/TLS-Verbindungen schützen und das auf dem Synology-Server installierte Serverzertifikat verifizieren.

Mit DS photo bei Photo Station anmelden:

  1. Führen Sie eine der folgenden Möglichkeiten aus:
    • Geben Sie die folgenden Informationen auf der Anmeldeseite ein:
      • Adresse oder QuickConnect-ID des Synology-Servers: Dies kann entweder die interne oder externe IP-Adresse, ein DDNS-Hostname oder die Synology QuickConnect-ID sein. Achten Sie darauf, dass Sie QuickConnect unter Systemsteuerung > QuickConnect in DSM aktiviert haben, bevor Sie sich mit einer QuickConnect-ID anmelden.
      • Ihr Benutzerkonto und Ihr Kennwort. Wenn Sie „Persönliche Photo Station“ aktiviert haben, tippen Sie auf neben dem Feld „Konto“ und geben das persönliche Photo Station-Konto an, mit dem Sie sich anmelden möchten.
    • Tippen Sie auf den Pfeil neben dem Feld Adresse oder QuickConnect ID und wählen Sie die letzten Anmeldedaten aus der Liste Ihres Anmeldeverlaufs oder suchen Sie Synology-Server in Ihrem lokalen Netzwerk. Ein Satz von Anmeldeinformationen kann durch Wischen nach links entfernt werden.
  2. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Verbindung zu sichern:
    • Aktivieren Sie HTTPS, wenn Sie SSL/TLS-Verschlüsselung für Ihre Verbindung verwenden möchten. Vergewissern Sie sich zuvor, dass der HTTPS-Dienst unter Systemsteuerung > Netzwerk > DSM-Einstellungen auf dem Synology NAS aktiviert ist.
    • Aktivieren Sie Zertifikat verifizieren, indem Sie zu > Anmeldeeinstellungen gehen, um das auf dem Synology-Server installierte SSL-Zertifikat zu überprüfen. Diese Überprüfung funktioniert, wenn das installierte Zertifikat vertrauenswürdig ist (dies muss von einer Drittanbieter-Zertifizierungsstelle erworben werden).

Fehlerbehebung:

Überprüfen Sie, wenn die Anmeldung fehlschlägt, ob Photo Station einen angepassten Port verwendet. Wenn der Port z. B. 9920 ist, müssen Sie den Port evtl. an IP-Adresse/DDNS-Hostnamen anhängen, z. B. „un.syno.com:9920“.

Zur Vereinfachung der Anmeldung:

IP-Adressen (oder QuickConnect ID/Hostnamen) und Benutzerkonten werden in den Anmeldeverläufen aller mobilen Synology-Apps abgelegt. Um die Anmeldeinformationen nicht wiederholt eingeben zu müssen, tippen Sie auf , um IP-Adresse und Konto speichern zu aktivieren. Deaktivieren Sie die Option, wenn die Anmeldeinformationen nicht für andere Apps freigegeben werden sollen.

Alternativ können Sie auf der Anmeldeseite Speichern aktivieren, um das Passwort Ihres Benutzerkontos zu speichern. Sie werden immer automatisch angemeldet, bis Sie sich von der App abmelden. Beachten Sie, dass durch Aktivieren dieser Option nur das Kennwort für DS photo gespeichert, es aber nicht auf andere Synology-Apps übertragen wird.

Von DS photo abmelden:

Tippen Sie auf und tippen Sie dann auf Abmelden.

Navigieren

Hochladen und Herunterladen von Fotos oder Videos

Sie können Fotos oder Videos von Ihrem Gerät auf die Photo Station hochladen, indem Sie diese in bestehende Alben hochladen oder ein neues Album erstellen. Die Foto-Datensicherung ermöglicht Ihnen auch das sofortige Hochladen von Fotos von Ihrem iOS-Gerät zu Photo Station, wenn neue Fotos zur Kamerarolle hinzugefügt werden.

Anmerkung:

  • Bei Synology NAS-Modellen mit 64-Bit-Prozessoren und DSM 6.0 oder höher sollte die Größe einzelnder hochgeladener Dateien 32 GB nicht überschreiten. Bei anderen Modellen beträgt die maximale Größe pro hochgeladener Datei 2 GB.
  • Nur Photo Station-Benutzer, die eine Berechtigung zum Hochladen in das Album besitzen, können Fotos oder Videos in dieses hochladen.
  • Sie müssen die Speicherortdienste auf Ihrem iOS-Gerät aktivieren (unter „Einstellungen“ auf dem Startbildschirm), um mehrere Elemente gleichzeitig hochladen zu können.

Manuell hochladen:

Navigieren Sie zu dem Album, in das Sie Fotos und Videos hochladen möchten. Tippen Sie auf > Hochladen, um Dateien von Ihrem Mobilgerät zu Photo Station hochzuladen.
Neben dem Hochladen in bestehende Alben können Sie auch auf > Neues Album erstellen tippen, um vor dem Hochladen ein neues Album zu erstellen.

Album-Berechtigungstypen

  • Öffentliches Album: Das Album kann von allen Besuchern geöffnet und angezeigt werden.
  • Privates Album: Das Album kann nur von Photo Station-Benutzern geöffnet und angezeigt werden, die über entsprechende Zugriffsberechtigungen verfügen.
  • Passwort gesichert: Bei Auswahl dieser Option müssen Sie im Feld Passwort ein Passwort eingeben. Das Album ist kennwortgeschützt, bis der Betrachter das korrekte Kennwort zum Entsperren des Albums eingibt.

Automatisch hochladen:

Mit der Foto-Datensicherung können mit Ihrem iOS-Gerät aufgenommene Fotos und Videos automatisch zu Photo Station hochgeladen werden, was eine bequeme Möglichkeit zum Sichern von Fotos und Videos Ihres Geräts bietet.
Wechseln Sie auf Foto-Datensicherung und tippen Sie auf , um die Foto-Datensicherung zu aktivieren. Nach der Aktivierung lädt die Funktion automatisch Fotos bzw. Videos in das ausgewählte Album auf einem Synology-Server Ihrer Wahl hoch.

Fotos im Hintergrund hochladen:

iOS-Apps können keine Hintergrundaufgaben länger als 3 bis 10 Minuten ausführen. Die Verwendung von Geofences, um Orte hinzuzufügen, wird Upload-Vorgänge auslösen und für weitere 3 bis 10 im Hintergrund fortsetzen, wann immer Sie einen der definieren Bereiche verlassen oder erneut betreten. Tippen Sie auf > Geofencing > Erstellen, um Geofences hinzuzufügen.

Anmerkung:

  • Falls Sie die Fotos und Videos überprüfen möchten, die erfolgreich auf den Synology-Server hochgeladen wurden, gehen Sie einfach in den Upload-Aufgaben nach unten, um die Elemente zu finden, die zuletzt hochgeladen wurden.
  • Aufgrund der Einschränkungen von iOS können iOS-Apps keine Hintergrundaufgaben länger als 3 bis 10 Minuten ausführen, auch nicht mit aktivierten Geofences.

Fotos in die Kamerarolle herunterladen:

Tippen Sie, wenn ein Foto angezeigt wird, auf > In der Kamerarolle speichern, um das Foto in das Album Kamerarolle auf Ihrem iOS-Gerät herunterzuladen. Sie können das heruntergeladene Foto für Freunde per E-Mail oder Nachrichten über die Funktionen Ihres Geräts freigeben.

Alben für die Offline-Suche herunterladen:

Navigieren Sie zu einem Album und tippen Sie auf > Album herunterladen, um das Album für die Offline-Suche in DS photo zu speichern. Gehen Sie zu Heruntergeladene Alben, um die in DS photo heruntergeladenen und zwischengespeicherten Alben anzuzeigen.

Anmerkung:

  • Videos können nicht für die Offline-Verwendung heruntergeladen werden.
  • Unteralben innerhalb von Alben sind nicht für den gemeinsamen Download mit anderen Fotos verfügbar. Wenn Sie Fotos in Unteralben herunterladen möchten, müssen Sie sie öffnen, um den Download durchzuführen.
  • Wenn die Option nicht angezeigt wird, müssen Sie sich möglicherweise in der Photo Station als admin anmelden und sie unter Einstellungen > Fotos > Es Benutzern und Gästen erlauben, Fotos und Videos herunterzuladen aktivieren.

Anzeigen von Fotos und Videos

So ändern Sie den Ansichtsmodus:

  • Navigieren Sie zu einem Album und tippen Sie auf , um Fotos und Videos in einem der folgenden Modi anzuzeigen:
    • Miniaturansicht-Modus
    • Listenmodus
    • Kartenmodus
    • Zeitachse
  • Navigieren Sie zu einem Album, tippen Sie auf und wählen Sie Sortieren nach auf dem iPhone oder tippen Sie auf auf dem iPad, um die Reihenfolge zu ändern, in der die Dateien beim Durchsuchen angezeigt werden.

Fotos und Videos auf dem Fernseher ansehen:

Tippen Sie, während ein Foto oder Video im Vollbildmodus angezeigt wird, auf , um die Verbindung zu Ihrem Apple TV, Chromecast oder DLNA-Gerät herzustellen, und "spiegeln" Sie das derzeit auf Ihrem iOS-Bildschirm angezeigte Foto oder Video auf das ausgewählte Gerät.

Anmerkung:

  • Ihr iOS-Gerät und das Apple TV/Chromecast/DLNA-Gerät müssen mit demselben WLAN verbunden sein.

Um nach Alben, Fotos und Videos zu suchen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie im gleitenden Menü auf Suche, um nach Namen und Informationen für alle Alben, Fotos und Videos zu suchen.
  • Wechseln Sie zu einem Album, ziehen Sie die Seite nach unten und lassen Sie sie los, um die Filterleiste anzuzeigen. Geben Sie Schlüsselwörter ein, um die Elemente auf der aktuellen Seite anzuzeigen, die die von Ihnen eingegebenen Schlüsselwörter enthalten.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos oder Videos zu markieren:

  • Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um ein einzelnes Element zu markieren.
  • Navigieren Sie zu einem Album und tippen Sie auf und dann auf Auswählen, um mehrere Elemente auszuwählen und zu markieren. Beachten Sie, dass Sie hier nur allgemeine und Standort-Tags auf mehrere Elemente anwenden können.

Foto-Informationen anzeigen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto anzeigen, auf , um die ausführlichen Informationen und Tags/Kommentare anzuzeigen, die zu dem Foto hinzugefügt wurden.

Diashow wiedergeben:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus ansehen, auf , um die Diashow zu starten. Sie können das Intervall und die Anzeige-Reihenfolge der Diashow nach Ihren Wünschen ändern, indem Sie auf tippen.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos oder Videos zu löschen:

  • Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um eine einzelne Datei zu löschen.
  • Navigieren Sie zu einem Album und tippen Sie auf und dann auf Auswählen, um mehrere Dateien auszuwählen und zu löschen.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos zwischen Alben zu verschieben:

  • Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um eine einzelne Datei zu verschieben.
  • Navigieren Sie zu einem Album und tippen Sie auf und dann auf Auswählen, um mehrere Dateien auszuwählen und zu verschieben.

Kommentieren, Freigeben und Drucken

Fotos oder Videos kommentieren:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um Kommentare hinzuzufügen und anzuzeigen.

So teilen Sie ein Album:

Wenn Sie ein Album anzeigen, tippen Sie auf > Für die Öffentlichkeit freigeben, um dieses Album mit Ihren Freunden zu teilen. In dieses Album neu hinzugefügte Fotos werden synchronisiert und sind über denselben öffentlichen Freigabelink verfügbar. Tippen Sie auf Freigegebene Alben, um die Alben anzuzeigen und zu verwalten, die Sie öffentlich freigegeben haben.

Fotos oder Videos freigeben:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus ansehen, auf > Freigabe, um es für Ihre Freunde freizugeben. Es gibt drei Möglichkeiten, Elemente freizugeben:

  • Für die Öffentlichkeit freigeben: Sie können den Link kopieren und in E-Mails, Sofortnachrichten und Webseiten einfügen. Tippen Sie auf Freigegebene Alben, um die Elemente anzuzeigen und zu verwalten, die Sie öffentlich freigegeben haben.
  • E-Mail-Link: Es wird sofort eine E-Mail-Nachricht mit dem Link auf das Element, dass Sie freigeben möchten, erstellt.
  • Element, als Anhang freigeben: Das Element wird an Ihre E-Mail oder Nachricht angehängt.

Anmerkung:

  • Das Freigeben von Foto-/Video-Links per E-Mail ist eine Funktion Ihres iOS-Geräts, nicht von DS photo oder Photo Station. Selbst wenn Sie die Freigabefunktionen in Photo Station deaktiviert haben, können Benutzer nach wie vor Dateien vom Gerät aus per E-Mail versenden.

Fotos drucken:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus ansehen, auf > Drucken, um Fotos auszudrucken. Wählen Sie aus der Liste der Drucker, die auf dem Bildschirm erscheint, einen AirPrint-fähigen Drucker im lokalen Netzwerk aus.

Konfigurieren von DS photo-Einstellungen

Tippen Sie auf , um die folgenden Einstellungen zu konfigurieren.

Videoeinstellungen anpassen:

  • Wiedergabequalität
  • Sie können eine Wiedergabequalität auswählen, die für die von Ihnen verwendete Netzwerkverbindung am besten geeignet ist: Auto, Hohe Qualität (höchste Qualität für abspielbare Videos) und Standardqualität (niedrigste Qualität für abspielbare Videos). Mit der Qualität Auto (automatisch) gibt DS photo Videos bei WLAN-Verbindung Videos in hoher Qualität und bei 3G-Verbindung in Standardqualität wieder.

Anmerkung:

  • Die tatsächlichen Upload- und Wiedergabequalitäten können sich je nach Modell des Synology-Servers unterscheiden.

Qualitätseinstellungen für Fotos anpassen:

  • Download-/Freigabequalität
  • Sie können bezüglich der Qualität zwischen Miniaturansicht und Original wählen. Bei Miniaturansicht wird DS photo Fotos in derselben Qualität herunterladen und deren Größe ändern, wie Sie auch auf dem iOS-Gerät durchsucht werden können.

Anmerkung:

  • Die tatsächliche Miniaturansicht- und Download-Qualität kann sich je nach Modell des Synology-Produkts unterscheiden.

Offline-Einstellungen verwalten:

Tippen Sie auf Cache-Limit, um die Maximalgröße für auf DS photo zwischengespeicherte Fotos einzustellen.

Schützen von DS photo mit einem Passcode:

  • Nachdem Sie einen Passcode aktiviert und eingerichtet haben, müssen Sie einen vierstelligen Passcode eingeben, wenn Sie DS photo neu starten oder Ihr Gerät entsperren. Sie können auch konfigurieren, wie häufig DS photo eine Anfrage zur erneuten Authentifizierung durchführen soll.
  • Bei aktiviertem Passocode können Sie zudem Touch ID aktivieren und Ihren Fingerabdruck verwenden, um DS photo zu entsperren. Falls Ihr Fingerabdruck nicht erkannt wird, müssen Sie den Passcode eingeben. Achten Sie darauf, dass Ihr iOS-Gerät mit Touch ID ausgestattet ist.

DS photo (Windows Phone)

Version 2.1

DS photo ermöglicht es Ihnen, mit Windows® Phone auf die Photo Station zuzugreifen und Ihre Fotosammlung von unterwegs aus mit anderen zu teilen. Laden Sie Fotos von Photo Station herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Telefon, damit Sie Ihre Erinnerungen immer und überall parat haben. Sie können DS photo auch verwenden, um Schnappschüsse oder Videos von der Kamera Ihres Telefons direkt zu Photo Station hochzuladen. Darüber hinaus können Sie und Ihre Freunde miteinander kommunizieren, indem sie Kommentare zu Ihren Fotos hinterlassen, damit das Austauschen von Fotos noch interessanter wird.

Bevor Sie beginnen

Vor der Verwendung von DS photo ist Folgendes erforderlich:

  • DSM und Photo Station sind auf Ihrem Synology NAS installiert.
  • Der Zugriff auf Photo Station ist in Ihrem Benutzerkonto aktiviert.
  • Bestimmte Funktionen in Photo Station sind aktiviert oder eingerichtet, vor allem Smart-Alben, Tags und Kategorien.

An- und Abmeldung

Sie können DS photo zum Anmelden in Photo Station (von DSM admin verwaltet) oder in der Persönlichen Photo Station (von DSM-Benutzer verwaltet) verwenden.

Bei DS photo anmelden:

Geben Sie, wenn Sie DS photo öffnen, Ihre Anmeldedaten auf der Anmeldeseite ein. Geben Sie in das Feld Adresse oder QuickConnect-ID Folgendes ein:

  • Die IP-Adresse oder den DDNS-Hostnamen Ihres Synology-Servers.
  • Die QuickConnect-ID Ihres Synology-Servers (so brauchen Sie sich neu anzumelden, wenn Sie zwischen dem Heim- und externen Netzwerken wechseln). Vergewissern Sie sich, dass Sie den Dienst für DS photo unter Systemsteuerung > QuickConnect aktiviert haben.
  • Wenn Sie sich mit der persönlichen Photo Station eines DSM-Nutzers verbinden möchten, hängen Sie die IP-Adresse (oder den DDNS-Hostnamen/die QuickConnect ID) des Synology Servers mit "/~DSM_username" an (Beispiel: "fun.syno.com/~user1").

Sie können Anmeldedaten auch direkt aus der Liste des Anmeldeverlaufs oder der verfügbare DiskStations im LAN auswählen (wenn Photo Station aktiviert ist), indem Sie nach links zu Verlauf oder LAN blättern. Treffen Sie Ihre Auswahl durch Tippen auf den Synology NAS.

Von DS photo abmelden:

Tippen Sie auf und dann auf Abmelden.

Hinweis:

  • Schalten Sie HTTPS ein, wenn Sie die SSL/TLS-Verschlüsselung für Ihre Verbindung verwenden möchten. Vergewissern Sie sich zuvor, ob der HTTPS-Dienst unter Systemsteuerung > Netzwerk > DSM-Einstellungen auf dem Synology NAS aktiviert ist.
  • Um die Verbindungsherstellung noch zu vereinfachen, können Sie zu Anmeldeeinstellungen gehen, indem Sie auf auf der Anmeldeseite tippen und DS photo so einstellen, dass es die IP-Adresse Ihres Synology NAS oder Ihren Benutzernamen und das Passwort speichert. Sie können die Option Angemeldet bleiben aktivieren, wenn Sie bei jedem Start von DS photo automatisch angemeldet werden möchten.
  • Halten Sie zum Löschen eines Eintrags aus dem Anmeldeverlauf ein Element gedrückt und wählen Sie Löschen aus. Der gesamte Anmeldeverlauf kann durch Auswahl von Gesamten Verlauf löschen im Menü "Aktionen" entfernt werden.
  • Wenn Sie DS photo beenden, ohne sich abzumelden, werden Ihre Anmeldeinformationen gespeichert und beim nächsten Start von DS audio wieder verwendet.

Navigieren

Fotos oder Videos anzeigen

Blättern Sie nach links oder rechts zu Fotoalbum, Smart Alben und Kategorien, um die Albenliste anzuzeigen. Dort können Sie auf ein Album klicken, um es zu öffnen und seine Fotos oder Videos zu durchsuchen, eine Diashow wiederzugeben und die Daten von Fotos oder Videos zu überprüfen.

Fotos und Videos anzeigen:

Klicken Sie auf ein Album in der Albenliste, um dessen Foto- oder Videominiaturansichten anzuzeigen. Ein Album besteht aus zwei Seiten, eine für Fotos und die andere für Unteralben.

Tippen Sie auf ein Foto oder Video, um es im Vollbildmodus anzuzeigen.

Nach Alben, Fotos und Videos suchen:

Tippen Sie auf und auf Suche. Geben Sie Schlüsselwörter in das Suchfeld ein. Sie können nach dem Namen oder nach Infos zu Alben, Fotos und Videos suchen.

Albummodus wechseln:

DS photo bietet drei Modi für ein besseres Surferlebnis. Der Miniaturansichtmodus ist der Standardmodus, der Miniaturansichten der Fotos, Videos oder Unteralben anzeigt. Der Listenmodus zeigt ausführlichere Informationen über die Elemente in dem Album. Der Kartenmodus zeigt die Orte an, an denen die Fotos oder Videos aufgenommen wurden auf einer Karte an.

Tippen Sie auf , um zwischen den verschiedenen Modi durch Antippen zu wechseln.

Verwenden Sie zum Vergrößern oder Verkleinern eines Fotos eine der folgenden Methoden:

  • Doppelklicken Sie auf den Bereich des Fotos, den Sie vergrößern oder verkleinern möchten.
  • Drücken Sie Ihre Finger zusammen oder spreizen Sie sie auf dem Bildschirm.
  • Sobald Sie ein Foto vergrößert haben, können Sie es durch Ziehen schwenken.

Diashow wiedergeben:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf und anschließend auf Diashow, um die Diashow zu starten. Tippen Sie erneut auf den Bildschirm, um die Diashow zu beenden. Sie können die Intervall- und Anzeigereihenfolge der Diashow unter Einstellungen anpassen.

Fotos auf einem Apple TV (oder einem AirPlay-fähigen Gerät) wiedergeben:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto im Vollbildmodus anzeigen, auf und wählen Sie ein Gerät aus, um das Foto zu öffnen: entweder Ihr Windows Phone oder einen AirPlay-Empfänger.

Das AirPlay-Symbol wird angezeigt, wenn mindestens ein AirPlay-Empfänger sich im selben Netzwerk wie Ihr Telefon befindet.

Foto- oder Videoinfos anzeigen und bearbeiten:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video auf einer Miniaturansichtsseite oder im Vollbild anzeigen, auf und auf Album-Info oder Foto-Info, um den Titel, die Beschreibung oder die Zugriffsberechtigung anzuzeigen oder zu bearbeiten. Tippen Sie auf , um die vorgenommenen Änderungen mit Photo Station zu synchronisieren.

Wenn das Foto oder Video geografische Informationen enthält, können Sie auch die Position auf der Karte sehen, an der es aufgenommen wurde.

Hinweis: Nur Nutzer der Photo Station mit Zugriffsrechten auf das Album können die Foto- oder Video-Info bearbeiten.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos oder Videos zu löschen:

  • Einzelne Datei löschen, wenn ein Foto oder Video im Vollbild angezeigt wird:
  • Tippen Sie auf , auf Löschen und anschließend auf OK, um das Foto oder Video zu löschen.

  • Mehrere Dateien löschen, wenn Fotos und/oder Videos im Miniaturansichts- oder im Listenmodus angezeigt werden:
  • Tippen Sie auf und dann auf .

Kommentare zu Fotos oder Videos anzeigen oder hinterlassen

Sie können mit DS photo die Kommentare Ihrer Freunde zu Ihren Fotos oder Videos lesen und beantworten.

Kommentare von Freunden anzeigen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf und dann auf Kommentare. Hier sehen Sie die Kommentare Ihrer Freunde unten auf dem Bildschirm.

Kommentar hinterlassen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf und dann auf Kommentare. Geben Sie Ihre Kommentare in das Textfeld ein und tippen Sie auf Aktualisieren. Geben Sie Ihren Namen (erforderlich) und Ihre E-Mail-Adresse (optional) ein und tippen Sie auf V. DS photo bringt Sie auf die Seite Kommentare. Dort können Sie Ihren Kommentar, den Sie soeben hinzugefügt haben, ansehen.

Foto-/Video-Link freigeben

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf und dann auf Freigabe. Wählen Sie Ihr Konto aus und senden Sie die Datei per E-Mail.

Dateien hoch- und herunterladen

Sie können Fotos oder Videos von Photo Station auf Ihr Telefon herunterladen sowie mit DS photo von Ihrem Telefon zu Photo Station hochladen, indem Sie diese in bestehende Alben hochladen oder ein neues Album erstellen. Wenn Aufgaben erstellt werden, können Sie den Übertragungsstatus unter Hintergrundaufgaben überwachen und die Einstellungen nach Bedarf konfigurieren.

Hinweis: Nur Photo Station-Benutzer, die eine Berechtigung zum Hochladen in das Album besitzen, können Fotos oder Videos in dieses hochladen.

Foto herunterladen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf und dann auf Herunterladen. Das Foto wird in den Ordner Gespeicherte Bilder Ihrer Fotogalerie heruntergeladen.

Nachdem der Download abgeschlossen ist, können Sie das heruntergeladene Foto für Ihre Freunde per E-Mail oder in Nachrichten über die Funktionen Ihres Telefons freigeben.

Neues Album vor dem Hochladen erstellen:

  1. Tippen Sie in der Albenliste oder auf der Seite mit den Miniaturansichten auf und anschließend auf Neues Album erstellen.
  2. Benennen Sie Ihr Album und legen Sie eine der folgenden Zugriffsberechtigungen fest:
    • Öffentliches Album: Das Album kann von allen Besuchern geöffnet und angezeigt werden.
    • Privates Album: Das Album kann nur von Photo Station-Benutzern geöffnet und angezeigt werden, die über entsprechende Zugriffsberechtigungen verfügen.
    • Passwort gesichert: Bei Auswahl dieser Option müssen Sie im Feld Passwort ein Passwort eingeben. Das Album ist kennwortgeschützt, bis der Betrachter das korrekte Kennwort zum Entsperren des Albums eingibt.
  3. Tippen Sie auf OK. Das erstellte Album wird in der Albenliste oder auf der Miniaturansichtsseite angezeigt.

Fotos oder Videos hochladen:

  1. Tippen Sie in der Albenliste auf das gerade erstellte Album oder auf ein bestehendes Album, um die Miniaturansichtsseite zu öffnen. Wenn keine Fotos oder Unteralben vorhanden sind, wird "Keine Daten" angezeigt.
  2. Tippen Sie auf und auf Hochladen.
  3. Tippen Sie auf Fotogalerie, um in Ihrer Fotogalerie zu dem Foto oder Video zu gehen. (Sie können auch Fotos und Videos aufnehmen, um sie hochzuladen.)
  4. Tippen Sie auf das hochzuladende Foto oder Video, um es auszuwählen.
  5. Wischen Sie, wenn Sie Titel und Beschreibung eines Fotos oder Videos bearbeiten möchten, nach links oder rechts, um das Foto oder Video aufzurufen, und geben Sie dann die Informationen in die entsprechenden Felder ein.
  6. Sobald das Foto oder Video hochgeladen wurde, können Sie auf tippen und Hintergrundaufgaben wählen, um den Upload-Status zu überprüfen.

Einstellungen für Hintergrundaufgaben verwalten:

Sie können festlegen, dass Download- und Upload-Aufgaben nur durchgeführt werden, wenn WLAN oder eine externe Stromversorgung verfügbar ist, indem Sie auf und auf Hintergrundaufgaben tippen und dann zu Einstellungen blättern. Wenn die Aufgaben erstellt sind, werden sie im Hintergrund ausgeführt. Überprüfen Sie den Übertragungsstatus, indem Sie zu Herunterladen und Hochladen blättern.

Einstellungen von DS photo anzeigen

Sie können Ihre Anmeldedaten und die DS photo Hilfe auf der Seite Einstellungen anzeigen.

DS photo-Einstellungen anzeigen:

Blättern Sie auf der Startseite nach links oder rechts zu Einstellungen. Hier finden Sie die aktuellen Anmeldedaten und die DS photo Hilfe, die Ihnen nützliche Informationen für Ihren Einstieg in DS photo bietet. Sie können auch die Einstellungen für Alben und Diashows verwalten.

So werden Album-Einstellungen angepasst:

Sortieren nach/Sortierreihenfolge: Wählen Sie im Dropdown-Menü Sortieren nach das Sortierkriterium für die Miniaturansichten und geben Sie dann im Dropdown-Menü Sortierreihenfolge an, ob die Miniaturansichten in ab- oder aufsteigender Reihenfolge sortiert werden sollen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Diashow-Einstellungen zu verwalten:

  • Intervall: Wählen Sie aus, wie lang jede Diashow angezeigt werden soll (zwischen 2 und 60 Sekunden).
  • Wiedergabereihenfolge: Wählen Sie aus, ob die Fotos in derselben Reihenfolge, wie sie im Album sortiert sind, oder zufällig wiedergegeben werden sollen.

DS photo (Universal Windows Platform)

Version 1.3

Mit DS photo können Sie mit Universal Windows Platform auf Photo Station zugreifen und Ihre Fotosammlung von unterwegs aus für andere freigeben. Laden Sie Fotos von Photo Station herunter und speichern Sie sie auf Ihrem Gerät, damit Sie Ihre Erinnerungen immer und überall parat haben. Sie können mit DS photo auch Schnappschüsse, Videos oder Ordner mit Fotos oder Videos von Ihrem Gerät direkt zu Photo Station hochladen.

Bevor Sie beginnen

Vor der Verwendung von DS photo ist Folgendes erforderlich:

  • DSM und Photo Station sind auf Ihrem Synology NAS installiert.
  • Der Zugriff auf Photo Station ist in Ihrem Benutzerkonto aktiviert.
  • Bestimmte Funktionen in Photo Station sind aktiviert oder eingerichtet, vor allem Smart-Alben, Tags und Kategorien.

An- und Abmeldung

Sie können DS photo zum Anmelden bei Photo Station (von DSM-admin verwaltet) oder im persönlichen Photo Station (von DSM-Benutzer verwaltet) verwenden.

Bei DS photo anmelden:

Geben Sie, wenn Sie DS photo öffnen, Ihre Anmeldedaten auf der Anmeldeseite ein. Geben Sie in das Feld Adresse oder QuickConnect-ID Folgendes ein:

  • Die IP-Adresse oder den DDNS-Hostnamen Ihres Synology NAS.
  • Die QuickConnect-ID Ihres Synology NAS (so verhindern Sie, dass Sie sich neu anmelden müssen, wenn Sie zwischen dem Heim- und externen Netzwerken wechseln). Vergewissern Sie sich, dass Sie unter Systemsteuerung > QuickConnect den Dienst für DS photo aktiviert haben.
  • Tippen Sie, wenn Sie die Verbindung zum persönlichen Photo Station eines DSM-Benutzers herstellen möchten, auf , um Ihr persönliches Photo Station-Konto einzugeben.

Sie können auch Anmeldedaten aus der Liste Ihres Anmeldeverlaufs oder verfügbare Synology NAS im LAN auswählen (wenn Photo Station aktiviert ist), indem Sie auf tippen. Treffen Sie Ihre Auswahl durch Tippen auf den Synology NAS.

Von DS photo abmelden:

Tippen Sie auf und dann auf Abmelden.

Hinweis:

  • Schalten Sie HTTPS ein, wenn Sie SSL/TLS-Verschlüsselung für Ihre Verbindung verwenden möchten. Vergewissern Sie sich zuvor, dass der HTTPS-Dienst unter Systemsteuerung > Netzwerk > DSM-Einstellungen auf dem Synology-Server aktiviert ist.
  • Um die Verbindungsherstellung noch zu vereinfachen, können Sie zu Anmeldeeinstellungen gehen, indem Sie auf auf der Anmeldeseite tippen und DS photo so einstellen, dass die IP-Adresse Ihres Synology NAS und Ihr Benutzername und Kennwort gespeichert werden. Sie können die Option Speichern aktivieren, wenn Sie bei jedem Start von DS photo automatisch angemeldet werden möchten.
  • Tippen Sie auf und wählen Sie Löschen aus, um einen Eintrag aus dem Anmeldeverlauf zu löschen.
  • Wenn Sie DS photo beenden, ohne sich abzumelden, werden Ihre Anmeldedaten gespeichert und beim nächsten Start von DS photo wiederverwendet.

Navigieren

Anzeigen von Fotos und Videos

Tippen Sie auf Alben, Smart-Alben und Freigegebene Alben, um die Albenliste anzuzeigen. Dort können Sie auf ein Album tippen, um es zu öffnen und seine Fotos oder Videos zu durchsuchen, eine Diashow wiederzugeben und die Daten von Fotos oder Videos zu überprüfen.

Fotos und Videos anzeigen:

Klicken Sie auf ein Album in der Albenliste, um dessen Foto- oder Videominiaturansichten anzuzeigen. Tippen Sie auf ein Foto oder Video, um es im Vollbildmodus anzuzeigen.

Nach Alben, Fotos und Videos suchen:

Tippen Sie auf Suchen. Geben Sie Schlüsselwörter in das Suchfeld ein. Sie können nach dem Namen oder nach Infos zu Alben, Fotos und Videos suchen.

Albummodus wechseln:

DS photo bietet zwei Modi für ein besseres Surferlebnis. Der Miniaturansicht-Modus ist der Standardmodus, in dem Miniaturansichten der Fotos, Videos oder Unteralben angezeigt werden. Der Listenmodus zeigt ausführlichere Informationen über die Elemente in Ihrem Album an. Tippen Sie auf , um zwischen den verschiedenen Modi durch Antippen zu wechseln.

Verwenden Sie zum Vergrößern oder Verkleinern eines Fotos eine der folgenden Methoden:

Doppelklicken Sie auf den Bereich des Fotos, den Sie vergrößern oder verkleinern möchten. Sobald Sie ein Foto vergrößert haben, können Sie es durch Ziehen schwenken.

Diashow wiedergeben:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um eine Diashow zu starten. Tippen Sie erneut auf den Bildschirm, um die Diashow zu beenden.

Sie können die Intervall- und Anzeigereihenfolge der Diashow unter Einstellungen anpassen.

Foto- oder Videoinfos anzeigen und bearbeiten:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video auf einer Miniaturansichtsseite oder im Vollbild anzeigen, auf , um den Titel oder die Beschreibung anzuzeigen oder zu bearbeiten. Tippen Sie auf , um die vorgenommenen Änderungen mit Photo Station zu synchronisieren.

Wenn das Foto oder Video geografische Informationen enthält, können Sie auch die Position auf der Karte sehen, an der es aufgenommen wurde.

Hinweis:

  • Nur Benutzer von Photo Station, die auf das Album zugreifen dürfen, können die Foto- oder Videodaten bearbeiten.

Nutzen Sie eine der folgenden Möglichkeiten, um Fotos oder Videos zu löschen:

  • Einzelne Datei löschen, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbild anzeigen:
    Tippen Sie auf , Löschen und dann auf OK, um das Foto oder Video zu löschen.
  • Mehrere Dateien löschen, wenn Sie Fotos und/oder Videos im Miniaturansicht-Modus oder Listenmodus anzeigen:
    Tippen Sie auf , auf Auswählen und dann auf die zu löschenden Dateien, um sie auszuwählen. Tippen Sie anschließend auf .

Download und Upload

Sie können Fotos oder Videos von Photo Station auf Ihr Gerät herunterladen, sowie mit DS photo von Ihrem Gerät zu Photo Station hochladen, indem Sie sie in einem bestehenden oder einem neuen Album speichern. Mit DS photo können Sie außerdem einen Ordner hochladen, der Fotos oder Videos enthält. Wenn Aufgaben erstellt werden, können Sie den Übertragungsstatus unter Aufgaben überwachen und die Einstellungen nach Bedarf konfigurieren.

Hinweis:

  • Nur Benutzer von Photo Station mit Upload-Berechtigung für ein bestimmtes Album können Fotos, Videos oder Ordner zum betreffenden Album hochladen.

Foto herunterladen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto im Vollbildmodus anzeigen, auf und dann auf Speichern. Das Foto wird in den angegebenen Ordner auf Ihrem Gerät heruntergeladen.

Neues Album vor dem Hochladen erstellen:

  1. Tippen Sie in der Albenliste oder auf der Seite mit den Miniaturansichten auf und anschließend auf Neues Album erstellen.
  2. Benennen Sie Ihr Album und wählen Sie eine der folgenden Zugriffsberechtigungen aus:
    • Öffentliches Album: Jeder kann auf das Album zugreifen.
    • Privates Album: Das Album kann nur von Photo Station-Benutzern geöffnet und angezeigt werden, die über entsprechende Zugriffsberechtigungen verfügen.
    • Kennwortgeschützt: Bei Auswahl dieser Option müssen Sie in das Feld Kennwort ein Kennwort eingeben. Das Album ist kennwortgeschützt, bis der Betrachter das korrekte Kennwort zum Entsperren des Albums eingibt.
  3. Tippen Sie auf OK. Das erstellte Album wird in der Albenliste oder auf der Miniaturansichtsseite angezeigt.

Fotos oder Videos hochladen:

  1. Tippen Sie in der Albenliste auf das gerade erstellte Album oder auf ein bestehendes Album, um die Miniaturansichtsseite zu öffnen. Wenn keine Fotos oder Unteralben vorhanden sind, wird "Keine Fotos" angezeigt.
  2. Tippen Sie auf und auf Hochladen.
  3. Tippen Sie auf das weiße Pluszeichen und anschließend auf Datei(en) hinzufügen.
  4. Durchsuchen Sie die Fotos oder Videos auf Ihrem lokalen Gerät.
  5. Tippen Sie auf das hochzuladende Foto oder Video, um es auszuwählen.
  6. Tippen Sie, wenn Sie Titel oder Beschreibung eines Fotos oder Videos bearbeiten möchten, auf das Foto bzw. Video und geben Sie die Informationen in die entsprechenden Felder ein.
  7. Nachdem die Upload-Aufgabe erstellt wurde, können Sie auf das Aufgabensymbol tippen, um den Upload-Status der Datei(en) zu überprüfen.

Ordner hochladen:

  1. Tippen Sie in der Albumliste oder auf der Miniaturansichtsseite eines bestehenden Albums auf und anschließend auf Hochladen.
  2. Tippen Sie auf das weiße Pluszeichen und anschließend auf Ordner hinzufügen.
  3. Durchsuchen Sie Ordner auf Ihrem lokalen Gerät.
  4. Tippen Sie auf den hochzuladenden Ordner, um ihn auszuwählen.
  5. Tippen Sie, wenn Sie Titel oder Beschreibung des Ordners bearbeiten möchten, auf Info bearbeiten und geben Sie die Informationen in die entsprechenden Felder ein.
  6. Nachdem die Upload-Aufgabe erstellt wurde, können Sie auf das Aufgabensymbol tippen, um den Upload-Status der Dateien im Ordner zu überprüfen.

Kommentieren, Markieren und Freigeben

Fotos oder Videos kommentieren:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf und dann auf Kommentar, um Kommentare hinzuzufügen und anzuzeigen.

Tags zu Fotos oder Videos hinzufügen:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um Tags hinzuzufügen und anzuzeigen.

Fotos oder Videos freigeben:

Tippen Sie, wenn Sie ein Foto oder Video im Vollbildmodus anzeigen, auf , um es für andere freizugeben. Hierfür gibt es drei Optionen:

  • Öffentlich freigeben: Aktivieren Sie diese Funktion, um einen Link zu dem Element zu generieren, das Sie freigeben möchten. Sie können den Link dann kopieren und in E-Mails, Sofortnachrichten oder Webseiten einfügen. Tippen Sie auf Freigegebene Alben, um die Elemente anzuzeigen und zu verwalten, die Sie öffentlich freigegeben haben.
  • Link kopieren: Über diese Option können Sie den Link kopieren und an beliebiger Stelle einfügen.
  • Link über E-Mail freigeben: Es wird eine E-Mail-Nachricht mit dem Link zu dem Element, das Sie freigeben möchten, erstellt.

Hinweis:

  • Das Freigeben von Foto-/Video-Links per E-Mail ist eine Funktion Ihres Universal Windows Platform-Geräts, nicht von DS photo oder Photo Station. Selbst wenn Sie die Freigabefunktionen in Photo Station deaktiviert haben, können Benutzer nach wie vor Dateien vom Gerät aus per E-Mail versenden.

Konfigurieren von DS photo-Einstellungen

Auf der Seite Einstellungen können Sie Ihre Anmeldedaten anzeigen, Upload- und Diashow-Einstellungen verwalten sowie Hilfe-Artikel zu den ersten Schritten mit DS photo abrufen.

Seite mit DS photo-Einstellungen anzeigen:

Tippen Sie auf der Startseite auf das Zahnradsymbol . Hier sehen Sie Ihre aktuellen Anmeldedaten. Unten auf der Seite finden Sie die Hilfe zu DS photo sowie im Abschnitt Dokumente weitere nützliche Dokumente.

Upload-Einstellungen anpassen:

  • Ursprünglichen Dateinamen beibehalten: Wählen Sie aus, ob Sie den ursprünglichen Namen der Datei nach dem Hochladen beibehalten möchten.
  • Dateikonvertierung: Aktivieren Sie diese Funktion, um die Computerfunktionen Ihres Geräts zum Konvertieren von Dateien zu nutzen, oder deaktivieren Sie diese Funktion, um dies von Ihrem NAS durchführen zu lassen. Durch Aktivieren von Dateikonvertierung können Sie Ihren NAS entlasten, sodass er effizienter arbeitet. Diese Funktion bezieht sich auf die Datei-Miniaturansicht-Konvertierung sowie auf die Videotranskodierung, unabhängig von der (den) ausgewählten Option(en) für die Transkodierungsqualität (Mobil, Niedrig, Mittel und Hoch).

Diashow-Einstellungen verwalten:

  • Intervall: Wählen Sie aus, wie lange jedes Foto angezeigt werden soll (zwischen 2 und 30 Sekunden).
  • Wiedergabereihenfolge: Wählen Sie aus, ob die Fotos in ihrer Reihenfolge im Album oder in willkürlicher Reihenfolge angezeigt werden sollen.