„Wir verwenden Synology NAS seit drei Jahren und sowohl Leistung als auch Stabilität sind herausragend. Die Geräte haben uns geholfen, Personalaufwand und Wartungskosten zu reduzieren und Verwaltung, Datensicherung und Wiederherstellung zu optimieren.“

Kwak Ho-Dong, Teamleiter IT-Planung bei SK Shipping

Das Unternehmen


SK Shipping wurde 1982 gegründet und ist eines der 10 weltweit führenden Unternehmen bei der Verschiffung von Rohöl, Flüssigerdgas, Flüssiggas, Kohle, Eisenerz und anderen natürlichen Rohstoffe in alle Welt. Einer ihrer Supertanker kann 300.000 Tonnen Rohöl 45 Tage lang transportieren. Die gesamte Flotte von 20 Schiffen kann insgesamt 6 Millionen Tonnen liefern.

Die Herausforderung

SK Shipping beschäftigte zuvor eigenes IT-Personal zum Betrieb eines x86-basierten Dateiserver, der zur Speicherung sensibler und wichtiger Daten verwendet wurde. Für die Datensicherung wurden die vorhandenen Dateien mittels Drittanbieter-Software in ein SAN verschoben und dann auf Band gesichert. Bei Hardwareausfällen oder Notfällen mussten Daten von diesen Bändern wiederhergestellt werden – ein langwieriger und arbeitsintensiver Vorgang. Diese Methode kostete das Unternehmen außerdem allein für die Wartung jährlich 7 Millionen koreanische Won (ca. 5000 EUR).

Ältere Geschäftsfälle zu bearbeiten war ebenfalls äußerst mühsam. Wenn große Mengen bereits archivierter Daten von den Bändern wiederhergestellt werden mussten, war es nicht nur schwierig, bestimmte Dateien zu finden und auf dem Server wiederherzustellen, der gesamte Vorgang konnte auch eine Woche oder länger in Anspruch nehmen. Diese Fälle waren mit beträchtlichem Zeit- und Personalaufwand verbunden, belasteten die IT-Teams und senkten die Arbeitseffizienz aller Mitarbeiter.

Kurzum: Die bisherige Methode war teuer, langsam und ressourcenaufwendig.

Die Lösung

„Angesichts so vieler Datenverwaltungsprodukte auf dem Markt war es nicht leicht, sich für eine Lösung zu entscheiden. Nach sorgfältiger Recherche der Stärken und Schwächen aller Produkte und ihrer Hersteller entschieden wir uns schließlich für Synology“, sagt Kwak Ho-Dong. „In einem Unternehmen ist die Datenspeicherung lebensnotwendig, daher musste unser NAS stabil und benutzerfreundlich sein. Aus dieser Perspektive erschien uns Synology die logische Wahl zu sein. Mit ihrem stabilen, intuitiven und benutzerfreundlichen Betriebssystem DSM spielen sie in einer eigenen Liga“, fügt Kwak hinzu.

SK Shipping nutzt derzeit ein Synology SA3200D als primären Dateiserver und hostet darauf Daten für über 200 Mitarbeiter, von denen etwa 50 extern an Standorten in Ulsan, Busan und Geoje tätig sind. SA3200D wurde für hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit entwickelt und ermöglicht es IT-Administratoren, wichtige Dienste ganz einfach einzuführen, zu erweitern und zu verwalten, ohne den Betrieb zu unterbrechen.

Statt der Datensicherung auf Band sichert das Unternehmen nun mit Hyper Backup seine Daten täglich vom SA3200D zu einer separaten RS819. Dieser Prozess läuft automatisiert ab, was Arbeitszeit und IT-Ressourcen für andere Zwecke freisetzt und dem Unternehmen Zeit und Geld spart.

Zusätzlich zu Hyper Backup nutzt SK Shipping auch Synology Snapshot Replication für Sicherungen freigegebener Ordner zu bestimmten Zeitpunkten der letzten drei Jahre. Mitarbeiter können Daten nun mit wenigen Klicks wiederherstellen, ohne den IT-Support zu bemühen. Das neue System ist somit einfacher und 10x schneller als das alte.

Empfohlene Modelle

  • SA3200D
  • RS819

Empfohlene Funktionen

  • Stabile und effiziente Speicherung für 200 gleichzeitige Benutzer
  • Über 10x schnellere Wiederherstellung mit integrierten Schnappschüssen
  • Externe Datensicherung mit Hyper Backup
Kontaktieren Sie uns um zu erfahren, wie Sie mit Hilfe von Synology profitieren können.