Freeletics GmbH

„Durch die Synology C2 Backup Lösung werden unsere stetig wachsenden Unternehmensdaten zuverlässig gesichert, ohne Kompromisse eingehen zu müssen – heute sowie zukünftig.“ Florian Proft, Senior IT-Systemadministrator und verantwortlich für die IT-Infrastruktur der Freeletics GmbH

Das Unternehmen

Freeletics hat die Vision, jeden Menschen auf der Welt dabei zu unterstützen, physisch wie auch mental sein volles Potenzial zu entfalten und damit zur stärksten Version seiner selbst zu werden. Mit seinen Apps schafft Freeletics dafür die wichtigsten Voraussetzungen: Freeletics fordert und fördert körperliche Fitness und verleiht Menschen mentale Willensstärke und Selbstvertrauen, was die Basis für die erfolgreiche Gestaltung des ganzen Lebens nach den eigenen Wünschen und Zielen ist. Das im Juni 2013 gegründete Unternehmen hat über 20 Millionen Mitglieder in über 160 Ländern sowie 130+ Mitarbeiter und gehört zu den erfolgreichsten Fitnessbewegungen weltweit.

Produktportfolio: 

• Freeletics Bodyweight 
• Freeletics Running 
• Freeletics Gym 
• Freeletics Nutrition 
• Freeletics Wear


Die Herausforderung

Hierbei fällt eine große Menge an Daten an, welche hochsensibel sind und dementsprechend sorgsam behandelt werden müssen. Für die interne IT setzt Freeletics daher Synology Produkte ein. Zum bestmöglichen Schutz der Daten kommt eine ausgeklügelte Backup-Strategie zum Einsatz, welche zusätzlich noch durch ein standortunabhängiges Cloud-Backup verfeinert werden sollte. Hierfür wurde ein geeigneter Cloud-Partner gesucht, der die Anforderungen umsetzen konnte.

Die größte Herausforderung war es, einen Cloud-Speicher-Partner zu finden, der derart große Speicherkapazität in deutschen Rechenzentren anbietet, so dass 35TB Unternehmensdaten zuverlässig gespeichert werden können. Des Weiteren galt es, das Initial-Backup schnell und sicher an das Rechenzentrum zu übertragen. Die reine Übertragung über eine herkömmliche Internetanbindung ist bei einer solchen Backup-Größe ausgeschlossen und nicht möglich – ohne den alltäglichen Unternehmensbetrieb zu stören.

Die meisten Cloud-Speicher-Lösungen erfüllen diese Anforderungen von Freeletics nicht vollständig. Gerade bei der Sicherung unternehmenskritischer Daten wollte das Start-up jedoch keine Kompromisse eingehen.

Die Lösung

Neben dem bisherigen lokalen Backup, welches mittels Hyper Backup auf einer RS4017xs+ realisiert wird, kommt zusätzlich nun C2 Backup von Synology zum Einsatz. Damit konnte die Sicherung der sensiblen Daten um eine zusätzliche standortunabhängige Instanz erweitert werden. Initiiert wird auch diese Datensicherung über Hyper Backup. Jedoch wird als Speicherziel nicht ein lokales Target sondern die von Synology gehostete C2 Cloud ausgewählt. Daher unterstützt diese Lösung auch die bekannten Features wie die Datenverschlüsselung nach AES 265 Standard und die Deduplizierung der Daten auf Block-Ebene. Dies bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und ermöglicht eine effiziente Nutzung der C2 Cloud. Die Aufbewahrungsrichtlinien können entsprechend der unternehmensspezifischen Bedürfnisse angepasst werden und für die Wiederherstellung der Daten fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Der individuelle Service seitens Synology machte es möglich, 35TB an Cloud-Speicher zu nutzen. Da der Upload des initialen Backups über das Internet aufgrund der Datenmenge für Freelectics nicht infrage kam, wurde dank der Kooperation mit Synology ein Weg gefunden, dieses im Rechenzentrum ohne Einschränkung des Firmenbetriebs zu hinterlegen.


Die Vorteile

C2 als Cloud-Speicher

Eine sichere standortunabhängige Backup-Lösung, um die Daten im Falle eines Desasters vor dem Verlust zu schützen und innerhalb kürzester Zeit wieder darauf zugreifen zu können.

 

Kundenorientiert und transparent

Individuelle Anpassung der gewünschten Speichergröße sowie sehr guter Support der Synology GmbH. Kostengünstig, Transparent, geringer Zeitaufwand, Zuverlässig und Wartungsarm.

 

Skalierbarkeit

Aufgrund der guten Services war es möglich, die Kapazitäten der C2 Cloud zügig an die Bedürfnisse anpassen zu können, sodass keine Engpässe entstanden und der Bedarf unkompliziert an die Größe des Cloud-Speichers erweitern kann.

 

Datenschutz und Sicherheit

Der Standort des Dienstleisters entscheidet, welches Recht in Bezug auf den Datenschutz angewendet wird.  Daher führt kein Weg an einem deutschen Standort vorbei, so wie es bei Synology Deutschland und der Synology C2 Cloud der Fall ist.




Wie hat Ihnen diese Case Study gefallen? Konnten Sie hilfreiche Informationen finden? 

Weitere Kundenerfahrungen

Mehr interessante Berichte von Kunden, die sich für die Synology C2 als Cloud-Speicher entschieden haben:

Empfohlene Modelle

  • RS3617xs+
  • RS4017xs+
  • DS1515+

Empfohlene Funktionen

  • Synology C2 Backup
  • 10GbE connection
  • Cloud Station
  • Scalability
Kontaktieren Sie uns um zu erfahren, wie Sie mit Hilfe von Synology profitieren können.